-- Anzeige --

Partnerwechsel: Sono-Solarauto wird in Finnland gebaut

Valmet will Sono Motors in seinem Werk in Uusikaupunki über einen Zeitraum von sieben Jahren Produktionskapazitäten für 257.000 Autos bereitstellen.
© Foto: Mongkolchon / stock.adobe.com

Das Münchner Start-up-Unternehmen Sono Motors will sein Solar-Elektroauto Sion jetzt von dem Auftragsfertiger Valmet in Finnland bauen lassen. Der Produktionsstart sei für das zweite Halbjahr 2023 geplant, Ziel seien 43.000 Fahrzeuge pro Jahr, teilte Sono Motors am Dienstag mit.


Datum:
11.04.2022
Autor:
dpa
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bisher war geplant gewesen, dass das Solarauto schon ab dem ersten Halbjahr 2023 von dem chinesischen Saab-Nachfolger NEVS in Schweden gebaut wird. NEVS gehört zum chinesischen Immobilienkonzern Evergrande, der in Turbulenzen geraten war.

Wegen des Wechsels zu Valmet, der Entwicklung neuer Produktionslinien und steigender Rohstoff-, Energie- und Logistikkosten wird der Sion auch teurer. Bisher hätten über 17.000 Kunden ein Auto reserviert und durchschnittlich 2.390 Euro angezahlt, teilte Sono mit. Ab dem Erreichen von 18.500 Reservierungen plant das Unternehmen, für Neukunden den Nettopreis vor Steuern und Subventionen um gut 1.000 auf knapp 24.000 Euro netto oder knapp 30.000 Euro inklusive Mehrwertsteuer zu erhöhen.

Valmet will Sono Motors in seinem Werk in Uusikaupunki über einen Zeitraum von sieben Jahren Produktionskapazitäten für 257.000 Autos bereitstellen. Als Joint Venture mit Saab begann Valmet 1968 mit der Autoproduktion und hat seither als Auftragsfertiger mehr als 1,7 Millionen Autos gebaut. Die Außenhaut des Sion-Vans soll aus Solar-Halbzellen bestehen und Reichweite um durchschnittlich 112 km pro Woche erhöhen.

 


Sono Motors Sion (Prototyp)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.