-- Anzeige --

Mahle: Fahrassistenzsystem-Kalibrierung im Schnelldurchgang

Mahle hat die zweite Generation seines Mahle TechPro Digital ADAS vorgestellt.
© Foto: Mahle

Das "TechPro Digital ADAS 2.0" soll Werkstätten die Fahrassistenzsystem-Kalibrierungen in weniger als einer Minute ermöglichen. Darüber hinaus sei es fast universell einsetzbar, verspricht Mahle.


Datum:
20.10.2021
Autor:
aw
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Werkstattausrüster Mahle Aftermarket hat ein neues Gerät vorgestellt, mit dem sich Fahrassistenzsysteme aller gängigen Auto-Modelle in weniger als einer Minute kalibrieren lassen sollen. Damit verkürze das neue "TechPro Digital ADAS 2.0" den Kalibriervorgang gegenüber der Vorgängergeneration um die Hälfte und eröffne freien Werkstätten durch die universelle Nutzbarkeit zugleich, ihr Geschäftsfeld auszubauen. "Das Feedback unserer Kunden auf das TechPro Digital ADAS war durchweg positiv – wer einmal damit kalibriert hat, will nie wieder auf ein konventionelles System zurückgehen", kommentierte Olaf Henning, Mitglied der Mahle Konzernführung und Leiter des Geschäftsbereichs Aftermarket.

Bereits die erste Generation des Systems hatte durch digitale Kalibriertafeln und eine laserbasierte Systemausrichtung die Kalibrierung im Vergleich zu konventionellen Systemen beschleunigt. Bei der neuen Generation entfällt nun auch die manuelle Datenübernahme ins Diagnosegerät. Das spare Zeit und beseitige eine Fehlerquelle. Laut Anbieter müssen die Mitarbeiter nur noch die Radklemmen anbringen, die digitale Kalibriertafel vor dem Fahrzeug platzieren und die Laserentfernungsmesser in Position bringen. Diese messen im Anschluss die Distanzen zwischen Fahrzeug und Kalibriersystem und übertragen diese via Bluetooth an das Diagnosegerät. Die Kalibriertafel schwenkt aufgrund des intelligenten Systems vor der Kamera oder dem Sensor per Knopfdruck vollautomatisch in die richtige Position.

Bestellstart für das neue Gerät ist Mitte November. Werkstätten, die mit dem Vorgängermodell TechPro Digital ADAS arbeiten, können dieses dann auch mit einem Upgrade-Kit auf den aktuellen Stand bringen. Darüber hinaus hat Mahle angekündigt, eine Reihe von Anleitungsvideos zu veröffentlichen, in denen die Anwendung des Geräts Schritt für Schritt erklärt wird.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.