Kooperation: Automechanika und IBIS legen Termine zusammen

Bei den kommenden Automechanika-Ausgaben in Shanghai und Frankfurt findet jeweils eine IBIS-Regionalveranstaltung statt.
© Foto: Messe Frankfurt

Die globale Konferenzplattform IBIS und die Automechanika legen ihre Termine zusammen. Bei den kommenden Automechanika-Messen in Shanghai und Frankfurt findet jeweils eine IBIS-Regionalveranstaltung statt.


Datum:
18.06.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Automechanika, Messemarke für den Automotive Aftermarket, kooperiert mit den Veranstaltern des International Bodxshop Undustry Symposiums (IBIS) und holt die IBIS-Regionalveranstaltungen auf die beiden größten Automechanika-Messeausgaben in Shanghai und Frankfurt. Somit baut die Automechanika ihr Angebot für das Zielpublikum im Bereich Karosserie und Lack weiter aus, berichtet die Messe Frankfurt.

"Wir freuen uns, dass wir unseren Messegästen eine so renommierte Konferenz rund um das Thema Lack & Karosserie ankündigen können", sagte Michael Johannes, Vice President Mobility & Logistics der Messe Frankfurt. "Ich bin sicher, dass sich für Konferenz- und Messebesucher in Shanghai und Frankfurt wertvolle Synergien ergeben werden."

Seit dem Jahr 2001 bringen die IBIS-Konferenzen international führende Manager aus der Schadenindustrie zusammen, um über Trends zu sprechen und sich zu vernetzen. Jetzt sollen die Automechanika-Messen in Shanghai vom 3. bis 6. Dezember 2019 und in Frankfurt vom 8. bis 12. September 2020 den geeigneten Rahmen dafür bieten. (tm)

HASHTAG


#Automechanika

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Kfz-Technik-Experte (w/m/d)

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

Gebietsleiter (m/w/d)

Postleitzahlengebiet 34/36/37

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.