-- Anzeige --

General Motors: Produktion von Elektroauto Chevy Bolt ruht weiter

GM hatte im August alle Bolt EV in den USA und Kanada zurückgerufen - insgesamt rund 142.000 Stück.
© Foto: GM

Der US-Autobauer General Motors (GM) tut sich bei seiner Elektro-Offensive weiter schwer. Das Unternehmen teilte am Dienstag mit, den Produktionsstopp seines wichtigen E-Automodells Chevrolet Bolt EV bis Anfang April zu verlängern.


Datum:
16.02.2022
Autor:
dpa
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Fertigung des Chevrolet Bolt EV war im vergangenen Jahr ausgesetzt worden, um Batteriedefekte zu beheben, die zu Brandgefahr führen können. GM hatte im August alle Bolt EV in den USA und Kanada zurückgerufen - insgesamt rund 142.000 Stück. 

Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA hatte Besitzer zuvor wiederholt gewarnt, die Autos wegen des Risikos von Batteriebränden nicht in Garagen oder in der Nähe von Häusern abzustellen. GM will die Batteriemodule jetzt austauschen und bald wieder mit dem Verkauf des Modells beginnen. Die Batterien stammen vom Elektronikkonzern LG.

Das koreanische Unternehmen musste GM wegen der hohen Kosten für den Rückruf bereits eine Entschädigung in Milliardenhöhe zusichern.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.