Deutscher Fairness-Preis 2015: Bosch auf dem zweiten Platz

Heike Niehues, Kaufmännische Direktorin Bosch-Werkstattkonzepte, nahm die Auszeichnung für die Bosch Car Services Anfang Oktober in Berlin entgegen.
© Foto: Bosch

Die Bosch Car Services wurden zum zweiten Mal in Folge mit dem Deutschen Fairness-Preis in der Kategorie "Freie Werkstätten" ausgezeichnet


Datum:
28.10.2015

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Deutsche Konsumenten haben entschieden: Bosch Car Services schaffte es auf den zweiten Platz beim Deutschen Faurness-Preis in der Kategorie "Freie Werkstätten". Zum zweiten Mal verlieh das Deutsche Institut für Service-Qualität und der Nachrichtensender n-tv den Preis an den Automobilzulieferer.

Die Veranstalter hatten rund 45.000 Kundenmeinungen zu mehr als 400 Unternehmen erhalten und ausgewertet. In der Kategorie "Freie Kfz-Werkstätten" waren die befragten Kunden der Ansicht, dass sich die Bosch Car Services fair, zuverlässig und transparent verhalte und wählten deren Betriebe auf den zweiten Platz. Heike Niehues, Kaufmännische Direktorin Bosch-Werkstattkonzepte, nahm die Auszeichnung für die Bosch Car Services Anfang Oktober in Berlin entgegen.

"Die Auszeichnung mit dem 'Deutschen Fairness-Preis', die erneut das große Vertrauen der Autofahrer in die Arbeit der Bosch Car Services dokumentiert, ist für uns Aufgabe und Ansporn, Kundenorientierung und Servicequalität ständig weiter zu verbessern", sagte Niehues bei der Preisverleihung.

Das Full-Service-Werkstattkonzept Bosch Car Service wurde vor über 90 Jahren als Bosch Dienst gegründet. Es ist damit das älteste freie Werkstattkonzept weltweit. Mit unabhängigen Werkstatttests überprüft Bosch regelmäßig die Servicequalität der Bosch-Car-Service-Partner, von denen es heute rund 16.500 Betriebe in 150 Ländern gibt. Jährlich werden 50 Millionen Autos im Bosch-Car-Service-Netzwerk gewartet und repariert. Rund 90.000 Menschen arbeiten in den Bosch Car Service-Betrieben weltweit. (tm)

HASHTAG


#Bosch

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.