Banner-Batterien: Bestes Ergebnis der Firmengeschichte

Banner-Batterien konnte im vergangenen Geschäftsjahr Umsatz und Erlös steigern.
© Foto: Banner Batterien

Mit einem Umsatz von über 300 Millionen Euro hat Banner-Batterien im Geschäftsjahr 2017/2018 ein Rekordergebnis erzielt.


Datum:
21.06.2018

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Banner-Batterien hat im Geschäftsjahr 2017/2018 (vom 01.04.2017 bis 31.03.2018) einen Rekordumsatz von 302 Millionen Euro über alle Geschäftsfelder erzielt. Laut Mitteilung stieg der Erlös im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um elf Prozent an.

"Qualität und Zuverlässigkeit zählen zu unseren Erfolgsfaktoren in dem heiß umkämpften Batteriemarkt", sagte Günter Helmchen, Geschäftsführer Banner-Batterien Deutschland GmbH. "Die erfreulichen Zahlen geben uns recht. Dass sich die BMW-Group für unsere EFB-Batterien entschieden hat, freut uns besonders." Darüber hinaus sollen die Batterien des Unternehmens zur Erstausstattung zahlreicher Modelle von Audi, Caterpillar, Jungheinrich, Kässbohrer, Liebherr, Mercedes, Mitsubishi, Porsche, Seat, Volvo und VW gehören.

Das österreichische Familienunternehmen beschäftigt insgesamt 810 Mitarbeiter, davon 520 am Standort Leonding. Im Fokus stehe die Weiterentwicklung umweltfreundlicher Batterietechnologien. So sollen die Premium AGM- und EFB-Batterien in sogenannten Microhybridantrieben bzw. reinen Start-Stopp-Anwendungen zum Einsatz kommen. "Unsere Start-Stopp-Batterien leisten einen entscheidenden Beitrag zu umweltfreundlichen Fahrzeugen. Sie trugen im Geschäftsjahr 2017/18 zu einer Treibstoffeinsparung von rund 66 Millionen Litern und einer CO2-Reduktion von rund 164.000 Tonnen bei", so Helmchen.

Die Elektromobilität halte immer mehr Einzug in die Automobilbranche. "Schon heute sind wir Teil der Elektromobilität", sagte Helmchen. "Nach wie vor kommt kein Elektrofahrzeug ohne konventionelle Starterbatterie für die Versorgung des Bordnetzes aus. Denn alle Zwölf-Volt-Verbraucher im Auto werden mit diesem Akkumulator stabilisiert", resümiert der Geschäftsführer. (tm)

HASHTAG


#Banner

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Disponent (m/w/d)

Bad Wiessee

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.