-- Anzeige --

Automechanika 2022: Audatex vertieft Partnerschaft mit Fiasco-Plattform

Nadeem Mughal, Erik Jahn (beide Audatex) und Önder Aslan (Fiasco) (v. l.)
© Foto: Fiasco

Der Lösungsanbieter für den gesamten Kfz-Schadenprozess Audatex tritt auf der Messe zusammen mit der Fiasco-Plattform auf.


Datum:
16.09.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Audatex, ein Unternehmen der Solera-Gruppe, und die Fiasco-Plattform haben eine engere Zusammenarbeit vereinbart. Die beiden Unternehmen treten auf der Automechanika 2022 zusammen am Stand C05 in Halle 11.0 auf.

Die Fiasco-Plattform soll dank einfacher Handhabung sowie einem komplett digitalen Prozessablauf die Schadenabwicklung für beispielsweise Kfz-Werkstätten, K&L-Betriebe und Versicherungen erleichtern. Im Falle eines Schadensfalles können Werkstätten mit der Fiasco-App die erforderlichen Daten mit dem eigenen Smartphone einfach und schnell erfassen. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) soll eine Kalkulation bis zu 98 Prozent erreicht werden. Interessenten haben die Möglichkeit die Plattform in Frankfurt auf der Messe live zu testen.

Der Fiasco-Manager lasse sich über eine API-Schnittstelle (Application Programming Interface) an bestehende Werkstattsysteme anbinden. Damit werde ermöglicht, den gesamten Prozess von der Schadensmeldung bis zur Vereinbarung eines Reparaturtermins, digital und automatisiert zu steuern. Die Prozessabwicklung soll nur wenige Minuten beanspruchen und rund um die Uhr möglich sein.

Um eine transparente Fahrzeugbewertung gewährleisten zu können, bietet Fiasco zu jeder Kalkulation einen QualityCheck an. Damit werde die Plausibilität des erfassten Schadens überprüft. Zudem werde der Freigabeprozess automatisch angestoßen. Fiasco garantiert eine Zuverlässigkeit von 100 Prozent.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.