Automechanika 2018: WOW nimmt Werkstattaufgaben in Angriff

Unterstützt die Werkstatt auch vor Ort: das Serviceteam von WOW
© Foto: WOW

Der Spezialist für Diagnosetechnik und Systemlösungen präsentiert auf der diesjährigen Automechanika in Frankfurt seine umfassende Mehrmarken-Fahrzeugdiagnose und setzt den Fokus auf Produkte und Lösungen rund um den Service für die Werkstatt.

In Halle 09, Stand D06 sowie auf dem Würth Stand in Halle 11.0, C35 können die Besucher in Frankfurt auf der Automechanika die vielfältigen Konzepte und Lösungen des Würth Tochterunternehmens WOW erleben. So gibt es erste Einblicke in die sich aktuell in der Entwicklung befindenden Themen der Bereiche Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen, Erweiterte Fehlersuche und Augmented Reality, teilte das Unternehmen mit.

Gezeigt werde auf der Messe das neue System zum Thema Augmented Reality, das eine innovative Remote-Hilfe darstelle, die webbasiert und mit jedem Endgerät nutzbar sei. Ebenfalls kündigt WOW! das neue Konzept für die Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen an. In den kommenden Software Updates werde das Diagnosesystem mit den vom Hersteller vorgegebenen Kalibrierungsschritten erweitert, somit könne der Kunde den kompletten Kalibrierablauf in Verbindung mit dem neuen Werkzeug durchführen, hieß es.

Klimaservice

Ebenfalls soll auf der Messe mit dem Klimaservicegerät COOLIUS Y50A das "Flaggschiff" für den Klimaservice gezeigt werden. Das System biete den Klimaservice mit integrierter Kältemittelanalyse, dabei werde die Zusammensetzung des vorhandenen Kältemittels ausgewertet und im Detail auf einem Ausdruck dokumentiert. Hierdurch würden neben der Dokumentation auch neue Möglichkeiten im Umgang mit verunreinigtem Kältemittel geschaffen.

Nach aktuellstem Leitfaden 5 Revision 01 arbeiten laut WOW auch die Abgasuntersuchungsgeräte der Emission Reihe, die das Unternehmen auf der Messe in Frankfurt zeigt. Die Systeme sollen eine flexible und mobile Anwendung bei der Abgasuntersuchung mit gesetzeskonformer, leistungsstarker Software bieten, um ab 2019 alle Fahrzeuge inklusive Euro 6/VI prüfen zu können. (tm)

HASHTAG


#Automechanika

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Referent Automotive (w/m/d)

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.