-- Anzeige --

Aftersales-Geschäft: Kommunikation digitaler und effektiver gestalten

Wegen des Lockdowns musste der Handel neue Kommunikationswege einschlagen. 
© Foto: terovesalainen / Adobe Stock

Das Geschäftsmodell Autohaus befindet sich in einem grundlegenden Wandel in Richtung Online-Vertrieb. Handel und OEM müssen darauf achten, dass sie dabei nicht die lukrativen Erlöse aus dem Service und dem Teilegeschäft verlieren. Die Automotive Aftersales Studie von NTT DATA zeigt, wie der Handel mit digitalen Touchpoints Kunden begeistern kann.


Datum:
26.05.2021
Autor:
asp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Kommunikation mit dem Kunden hat nicht zuletzt durch die Erfahrungen mit dem Lockdown eine neue Bedeutung erhalten. Weil der persönliche Kontakt eingeschränkt war, mussten Alternativen gefunden werden. Die Branche hat das erkannt und sich auf die neue Situation eingestellt. In der Regel fehlt bei der digitalen Kommunikation aber eine strategische und nachhaltige Vorgehensweise. Die Automotive Aftersales Studie von NTT DATA kommt zu dem Ergebnis, dass es nicht darum geht, bestehende analoge Strukturen durch digitale Strukturen zu ersetzen, sondern die analogen Strukturen um digitalisierte Angebote zu erweitern – beispielsweise in der Form personalisierter Angebote.

Die umfassende Studie von NTT DATA analysiert den aktuellen Stand der digitalen Kommunikation innerhalb der Customer Journey. Sie nimmt Hersteller, Händler und Kunden unter die Lupe und gibt Handlungsempfehlungen, wie man die Kommunikation im Aftersales-Geschäft an den Touchpoints Website, App, Connected Car und Social Media digitaler und damit effektiver gestalten kann.


Die 48 Seiten starke Automotive-Aftersales-Studie von NTT DATA kann ab sofort zum Preis von 49 Euro zzgl. MwSt. unter der Bestellnummer 225027 im Onlineshop unter www.springer-automotive-shop.de bezogen werden.



-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.