ZF Aftermarket: Mit Komplementärprodukten Folgekosten vermeiden

Werkzeugsatz der Marke Sachs: 17 Einzelteile im Kunststoffkoffer für den Stoßdämpferwechsel
© Foto: ZF Aftermarket

Sie wissen es selbst am besten: Jedes Fahrzeugteil ist nur so gut wie seine umliegenden Komponenten. Beim Einbau eines Ersatzteils sollten deshalb auch die Komplementärprodukte getauscht werden. ZF Aftermarket macht Ihnen das ganz einfach.

Anzeige von

Datum:
01.09.2021
Lesezeit: 
5 min



Komplementärprodukte von ZF Aftermarket: Sicherheit verbessern, Verschleiß verringern, Folgekosten vermeiden!
Mit seinen Marken LEMFÖRDER, SACHS und TRW bietet ZF Aftermarket umfassende Wartungs- und Reparaturlösungen für die Modelle vieler renommierter Fahrzeughersteller. Das schließt nicht nur die eigentlichen Ersatzteile in Erstausrüsterqualität ein, sondern auch deren Komplementärprodukte. Ob Ölwechsel oder Tausch von Kupplung, Bremsbelag oder Querlenker: Bei einem Großteil der Ersatzteile von ZF Aftermarket zählt das nötige Zubehör bereits zum Standard-Lieferumfang. Ist dies nicht der Fall, gibt es meist ein passendes Set mit allen erforderlichen Teilen.

So bekommen Werkstätten alles, was sie für ihre Arbeit brauchen ...

  • ... aus einer Hand
  • ... in erstklassiger Qualität
  • ... passgenau
  • ... einfach und übersichtlich im Set.

ZF Aftermarket macht Ihr Leben leichter
Mit seinem Angebot an Komplementärprodukten und Service-Sets macht ZF Aftermarket das Arbeitsleben leichter. Servicebetriebe sparen sich nicht nur die oft aufwendige Recherche nach den benötigten Zubehörteilen, sondern auch viel Ärger in der Werkstatt. Stattdessen können sie sicher sein, alles für einen zügigen und hochwertigen Einbau zur Hand zu haben. Die Folgen:

  • Weniger Zeit- und Personalaufwand
  • Hohe Wartungs- und Reparaturqualität
  • Zufriedene Kunden

Das Angebot wird laufend erweitert
Am besten checken Sie bei jeder Bestellung eines LEMFÖRDER, SACHS oder TRW Markenprodukts über Ihren Großhändler, ob das nötige Zubehör bereits enthalten oder ein Service Pack dazu verfügbar ist. Denn das Angebot wird ständig erweitert. Und selbstverständlich finden Sie auch immer aktuell im ZF Aftermarket Online Katalog dazu eine detaillierte Auskunft.

Service Packs der Marke Lemförder: kleiner Materialwert – großer Mehrwert
© Foto: ZF Aftermarket

LEMFÖRDER – der Lenkerspezialist
Ob Querlenker, Spurstange oder Radgelenk: Bei einer Abdeckung von über 1.000 Fahrzeugmodellen im Pkw-Bereich enthalten bereits heute 79 Prozent aller LEMFÖRDER Produkte das nötige Zubehör im Standard-Lieferumfang. Für die Reparatur von über 300 Fahrwerks- und Lenkungskomponenten sind 137 Service Packs verfügbar. Bei den Nutzfahrzeugen sieht es ähnlich gut aus. Tendenz steigend!

SACHS – die Marke für Kupplungen und Stoßdämpfer
Auch zu den Artikeln der Marke SACHS erhalten Servicebetriebe alle nötigen Komplementärprodukte und ein breites Service-Kit-Angebot. Zu Stoßdämpfern beispielsweise Domlager und Fahrwerksfedern sowie im Service-Kit Druckanschlag oder Zusatzfeder, Faltenbalg oder Schutzrohr. Besonders praktisch außerdem: der SACHS Spezialwerkzeugsatz für den Stoßdämpferwechsel. Als Ergänzung zu SACHS Kupplungen gibt es zudem Führungsrohre, Kupplungsseile sowie Geber- und Nehmerzylinder und Pilotlager. Mehr Infos zu den Produkten von SACHS finden Sie hier.

ABS Sensoren der Marke TRW: Zusammenbringen, was zusammen gehört
© Foto: ZF Aftermarket

TRW – der Bremsenexperte
Ob Bremsbeläge oder Bremsscheiben: TRW bietet für viele Modelle renommierter Fahrzeughersteller weltweit Bremsenkomponenten in Erstausrüster-Qualität. Einen schnellen, zuverlässigen Einbau garantiert nicht nur ihre Passgenauigkeit, sondern auch das komplette für die Montage benötigte Zubehör im Standard-Lieferumfang. Weitere Komplementärprodukte wie ABS-Sensoren oder Bremskraftverstärker, Bremsleitungen oder Bremsflüssigkeit finden Sie im TRW Online-Teilekatalog unter: www.trwaftermarket.com/de/bremsen/
   
   

    

Mit Komplementärprodukten Folgekosten vermeiden


Sprechen Sie Ihren Großhändler an!
Fragen Sie Ihren Großhändler nach Komplementärprodukten und Service-Sets der ZF Aftermarket Marken LEMFÖRDER, SACHS und TRW. Und werfen Sie regelmäßig einen Blick in seine Kataloge und Bestelllisten. Es lohnt sich: Das Angebot wird laufend aktualisiert.

Schnelles Know-how gibt es übrigens in unseren ZF Workshop Videos:
Hier gehts zum ZF Workshop-Hangout Sicherheits-Check.
Jetzt Video anschauen zum ZF Workshop-Hangout Fahrwerk-Check.



ZF Workshop-Hangout Sicherheits-Check

ZF Workshop-Hangout Fahrwerk-Check


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.