Mittwoch, 21.08.2019
Verkehrsblatt IVW
14.06.2019

¬ Knoll Techniktage und Select Congress

Von Emissionsanalyse bis Telematik-Services

Über 1.000 Teilnehmer kamen zu den Knoll Techniktagen im Mai.
© Foto: Knoll Automotive

In acht Filialen von Berlin bis München hat Knoll, Großhändler für Kfz-Teile, bei seinen Techniktagen vom 11. bis 23. Mai die neueste Technik rund um Automobil und Kfz-Werkstatt präsentiert. Über 1.000 Teilnehmer nutzten wieder die Gelegenheit, aktuelle Trends und Dauerbrenner vor Ort kennenzulernen und auszuprobieren. Wie ein roter Faden zieht sich die zunehmende Digitalisierung durch das Werkstattgeschehen. Messtechnik für Systemanalyse und Fehlerdiagnose standen deshalb ebenso im Mittelpunkt wie Klimaservicegeräte, die OE-Diagnose oder das speziell entwickelte Knoll PTT-PassThru-Tool.

Besondere Aufmerksamkeit erfuhr bei den Teilnehmern das Top-Thema Emissionsanalyse. Mit individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenem Service-Equipment sind hier die nicht markengebundenen Werkstätten laut Knoll bestens auf die Herausforderung eingestellt. Ein beliebter Anlaufpunkt war der Shell-Truck, der nicht nur Motoröle für jeden Einsatz vorstellte, sondern mit einem Fahrsimulator aufwartete. Auch die Kontaktpflege und der persönliche Erfahrungsaustausch unter Kollegen waren wieder ein fester Bestandteil der Techniktage.

Beim 5. Select Congress wiederum lernten Industrie- und Vertriebspartner der Einkaufskooperation die neuesten Entwicklungen im Bereich Telematik-Services und Zukunftsvisionen kennen. Damit auch die Freien Werkstätten davon partizipieren können, wird eine enge Zusammenarbeit mit bestmöglicher Unterstützung angestrebt. Mehr als 1.800 Besucher nutzten den Branchenevent für ein fachliches Update, darunter auch das Knoll-Vertriebsteam zusammen mit ausgewählten Kunden. Eine gelungene Kombination aus Wissensvermittlung und Unterhaltung sorgte für Abwechslung. (red)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Knoll Automotive)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

20.08.2019

¬ Lada

Brandgefahr durch falsch montiertes Kabel

Die fehlerhafte Montage eines Generatorkabels kann bei den Lada-Modellen 4x4 und 4x4 Urban zum Fahrzeugbrand führen. ¬ mehr

DUH wirft verfehlte Modellpolitik vor

Die Deutsche Umwelthilfe hat der deutschen Autoindustrie drei Wochen vor der Branchenmesse IAA eine verfehlte Modellpolitik vorgeworfen. ¬ mehr

Startschuss für neues Service-Terminal

Mercedes-Benz will den Werkstattservice neu definieren. Wie das gelingen soll, kann man ab sofort in der Berliner Niederlassung am Salzufer erleben. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 20.08.2019 | Autoindustrie

    DUH wirft verfehlte Modellpolitik vor

    Peter Zimmer meint: Hallo,da haben wir den Salat, jetzt muddelt die DHU mit und das gibt wieder Ärger.Wo bleibt das E A...mehr

  • 30.07.2019 | AU-Geräte-Kalibrierung

    Wichtige Fragen und Antworten

    Franko meint: Genau mein Humor, anstatt bei den Herstellern genauer hin zu schauen und diese zur Rechenschaft zu z...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!