Remanufacturing: Borg Automotive gründet Vertriebsregion DACH

Die zentralen Ansprechpartner für Borg-Kunden in der DACH-Region: Simone Nørding, Lars Hähnlein und Heidi Linde (v.l.n.r.)
© Foto: Borg Automotive

Lars Hähnlein ist jetzt für das Geschäft in den wichtigen Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz verantwortlich. Und auch beim Kundenservice gibt es eine wesentliche Neuerung.


Datum:
12.06.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Borg Automotive bündelt seine Aktivitäten in den wichtigen Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz in einem eigenen Vertriebsteam. Wie der Remanufacturing-Spezialist für Fahrzeugteile mitteilte, wird die DACH-Region von Lars Hähnlein, bisher Vertriebschef in Deutschland, geleitet. Ihm zur Seite stehen die beiden Account Managerinnen Heidi Linde und Simone Nørding. "Jedem Kunden ist ein fester Kontakt zugeordnet, so dass ein persönlicher, individueller Service gewährleistet ist", so Hähnlein.

Gleichzeitig will Borg die Erreichbarkeit für Handel und Werkstatt verbessern. Dazu schaltet das Unternehmen während der normalen Geschäftszeiten eine deutschsprachige Hotline unter der Festnetznummer +49 (0) 2151 – 96440 50. Darüber hinaus wird das DACH-Team von einem deutschsprachigen technischen Support in Dänemark unterstützt. Die Mitarbeiter sollen Werkstätten bei komplexen technischen Anliegen helfen – etwa bei der Fehlerdiagnose oder beim Einbau.

Borg Automotive bereitet unter anderem Anlasser, Lichtmaschinen, Lenkgetriebe, Lenksäulen, Servopumpen, AGR-Ventile, Klimakompressoren und Bremssättel wieder auf. Das Unternehmen hat seinen Sitz im dänischen Silkeborg und bedient mit den Handelsmarken Elstock, DRI und Lucas den europäischen Markt. (rp)

HASHTAG


#Aftermarket

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.