-- Anzeige --

Startschuss: Zukunftswerkstatt 4.0 eröffnet

Startschuss für das Innovationslabor (v.l.): Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Land BW), Niclas Wild (ZKW), Nils Unverricht (ZKW), Prof. Dr. Stefan Reindl (IfA), Prof. Dr. Benedikt Maier (IfA), Prof. Dr. Andreas Frey (HfWU) und Jens Nietzschmann (DAT).
© Foto: IfA

Am 15. November 2021 wurde die Zukunftswerkstatt 4.0 mit über 170 Gästen feierlich eröffnet. TÜV SÜD Division Mobility ist strategischer Partner des Projekts.


Datum:
10.12.2021
Autor:
asp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach nur sechs Monaten Bauzeit wurde die Zukunftswerkstatt 4.0 am 15. November offiziell eröffnet. Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut übergab bei der feierlichen Veranstaltung mit über 170 Gästen die Zukunftswerkstatt 4.0 an die Betreibergesellschaft. TÜV SÜD Division Mobility ist strategischer Partner des Projekts.

Die Zukunftswerkstatt 4.0 ist Innovationsschaufenster, Schulungszentrum und Testlabor für die Technologien, Prozesse und Geschäftsmodelle von morgen und übermorgen und richtet sich ganz gezielt an die Unternehmen des Kfz-Gewerbes. Im Mittelpunkt steht der proaktive Zukunftstransfer, um den Akteuren praxisfokussierte Innovationslösungen an die Hand zu geben. Ziel ist es, mit der Zukunftswerkstatt 4.0 die Unternehmen des Kfz-Gewerbes im Transformationsprozess zu unterstützen.

TÜV SÜD ist ein wesentlicher strategischer Partner bei dieser praxisorientierten Anlaufstelle rund um die Themen Elektromobilität und Digitalisierung. In Esslingen wird der Prüfkonzern ein breites Angebot an digitalen Dienstleistungen präsentieren. Dazu zählen insbesondere "BlueNOW!", eine Vorabbesichtigung zum Beispiel für Leasingrückläufer, oder "PhotoFairy", ein Tool für die Erstellung professioneller Gebrauchtwagenfotos. Darüber hinaus zeigt TÜV SÜD das Potenzial des "Digital Vehicle Scan", der vollautomatischen digitalen Zustandserfassung von Fahrzeugen mithilfe von Kameras und Sensoren.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.