-- Anzeige --

Kfz-Kennzeichen: Umzug mit Kennzeichen

Wer innerhalb Deutschlands umzieht, kann sein altes Kennzeichen an den neuen Wohnort mitnehmen.
© Foto: dpa/Jens Büttner

Wer ein Auto um- oder anmeldet, benötigt neue Kennzeichen. Die vorhandenen Nummernschilder können aber weiterhin zum Einsatz kommen, wenn ein Umzug innerhalb Deutschlands erfolgt.


Datum:
26.10.2022
Autor:
asp
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Viele Autobesitzer möchten ihr gewohntes Kfz-Kennzeichen an ihrem neuen Auto oder Wohnort behalten. Grundsätzlich gilt: Wer ein Auto um- oder anmeldet, braucht neue Kennzeichen. In vielen Fällen können aber die vorhandenen Nummernschilder weiterhin zum Einsatz kommen. Wer innerhalb Deutschlands umzieht, kann sein altes Kennzeichen an den neuen Wohnort mitnehmen - selbst in ein anderes Bundesland.

Dies gilt seit 2015, um den bürokratischen Aufwand zu verringern. Ein weiterer Effekt: Man spart sich die Kosten für neue Schilder. Trotzdem gilt: Der Halter muss das Fahrzeug bei der Zulassungsstelle des neuen Wohnorts auf die aktuelle Wohnadresse anmelden. Es genügt, wenn man sich bei der Zulassungsbescheinigung den Teil 1 ("Fahrzeugschein") beim Ummelden neu ausstellen lässt. Hat man das Auto vor dem Umzug bereits abgemeldet, kann das Kennzeichen nicht mitgenommen werden. Dann wird bei der Anmeldung am neuen Wohnort auf jeden Fall ein neues Nummernschild nötig.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.