Freitag, 26.04.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Nachrüstung

Verbesserungen lassen auf sich warten

Erst tobt heftiger Streit um Diesel-Abgas, Fahrverbote, Grenzwerte und vor allem Nachrüstlösungen für Euro-5-Dieselautos. In Städten wie Stuttgart versucht die Regierung die Fahrverbote für diese Autos zu vermeiden. Braucht es die Verbesserungen dann überhaupt?¬ mehr

ADAC-Langzeittest Nachrüstung

Gut, aber noch nicht gut genug

Beim Abschluss des Langzeittests des ADAC mit nachgerüsteten Diesel-Fahrzeugen zeigt sich nach 50.000 Kilometern, dass die Katalysatoren immer noch zuverlässig arbeiten. Der Test offenbart aber auch Schwächen, die die Nachrüstunternehmen nun beheben müssen. ¬ mehr

Mehr Druck zur Diesel-Nachrüstung gefordert

Der Chef des Verbraucherzentrale verlangt von der Bundesregierung, den Druck auf die Hersteller zu erhöhen, um Dieselautos nachzurüsten. Man sollte auch über Bußgelder nachdenken. ¬ mehr

SCR-Nachrüstung HJS

Unterlagen für Genehmigungen fehlen noch

Für die Nachrüstung von Diesel-Pkw liegen dem KBA die erforderlichen Unterlagen noch nicht vor. Insofern gibt es keine neuen Genehmigungen, die in der Regel zwei Wochen dauern. ¬ mehr

13.02.2019

¬ Streit beigelegt

Keine Diesel-Fahrverbote in Wiesbaden

In vielen hessischen Städten ist die Belastung mit Stickoxiden höher als erlaubt. In der Landeshauptstadt ist der Wert zuletzt leicht zurückgegangen. Die Bemühungen der Stadt Wiesbaden wurden nun vor Gericht honoriert.¬ mehr

Stefan Beinkämpen Marcus Hausser Baumot

Baumot geht von rund 1.3 Millionen Fahrzeugen aus

Ende des Jahres will Baumot Nachrüstsätze für Euro-5-Diesel anbieten. Bereits im Sommer soll das erste offiziell zugelassene Fahrzeug präsentiert werden. Das gesamte Marktpotenzial an Fahrzeugen beziffert das Unternehmen auf rund 1,3 Millionen Einheiten.¬ mehr

Frank Welsch Entwicklungsvorstand VW

VW rät von geplanten Umrüstungen ab

In der Dieselkrise bleiben die Fronten verhärtet. Kaum legt der Verkehrsminister technische Vorschriften für Hardware-Nachrüstungen vor, meldet sich Volkswagen zu Wort - mit einer eindeutigen Botschaft an die Kundschaft.¬ mehr

SCR-Nachrüstung HJS

Bundesregierung kommt voran

Die technischen Vorschriften für Umbauten an Dieselautos liegen nun vor. Es kann aber noch Monate dauern, bis die ersten Fahrzeuge für Hardware-Nachrüstungen in die Werkstätten können.¬ mehr

SCR-Nachrüstung HJS

333 Millionen für Diesel-Nachrüstung von Lieferautos

In der Dieselkrise stellt das Verkehrsministerium vom 1. Januar an zunächst 333 Millionen Euro für Hardware-Nachrüstungen bei Handwerker- und Lieferfahrzeugen bereit. ¬ mehr

Gericht vertagt Entscheidung

Bei der Verhandlung über ein Diesel-Fahrverbot in Wiesbaden zieht die Stadt ein Ass aus dem Ärmel. Diesel-Busse sollen nachgerüstet und sauberer werden. Das Gericht will vor seiner Entscheidung neue Daten abwarten.¬ mehr

14.12.2018

¬ Kfz-Gewerbe

Jürgen Karpinski Andreas Scheuer Wilhelm Hülsdonk

Zugeständnis auf höchster Ebene

Gegenüber ZDK-Präsident Jürgen Karpinski und Vizepräsident Wilhelm Hülsdonk hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer in einem persönlichen Gespräch bekräftigt, dass die Kriterien für die Hardware-Nachrüstung älterer Diesel-Fahrzeuge noch in diesem Jahr definiert werden.¬ mehr

BMW X3 (2011)

Mit Originalteilen möglich

Seitdem das Thema Diesel-Nachrüstung aktuell ist, wehrt sich BMW gegen diese Maßnahme. Diese sei "technisch nicht sinnvoll", aber praktisch machbar, wie 'Frontal 21' jetzt berichtet hat.¬ mehr

10.12.2018

¬ Parteitag

SCR-Nachrüstung HJS

CDU will Nachrüstungen für Diesel

Die Automobilindustrie soll sich nach dem Willen der CDU zu Hardware-Nachrüstungen für Dieselfahrzeuge verpflichten, die Stickoxid-Grenzwerte nicht einhalten – "soweit dies technisch realisierbar ist". ¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!