Freitag, 18.10.2019
Verkehrsblatt IVW
25.02.2019

¬ Buchtipp

Buchtipp Aktuelle HU

Geänderte Richtlinien zur HU

Ab sofort sind die aktuellen Richtlinien zur Hauptuntersuchung als Broschüre verfügbar. Sie enthält beispielsweise die erweiterte Mangeleinstufung "Gefährliche Mangel", das verpflichtende Notrufsystem eCall sowie die Scheinwerfer-Prüfrichtlinie.¬ mehr

Rettungsgassen-Assistent

Wenn alle miteinander reden geht's schneller

Oftmals werden Rettungsgassen erst gebildet, wenn der Krankenwagen am Stauende ankommt. Das kostet wertvolle Zeit. In Zukunft könnten sich Autos untereinander schon vorzeitig warnen.¬ mehr

Mercedes A- und E-Klasse müssen in die Werkstatt

Daimler veranlasst zwei Rückrufe wegen Problemen mit dem automatischen Notruf eCall. Bei der Nutzung besteht die Gefahr, dass die gemeldete Fahrzeugposition nicht mit der tatsächlichen Unfallstelle übereinstimmt.¬ mehr

18.05.2018

¬ VdTÜV

TÜV Plakette Hauptuntersuchung

Neue HU-Mangeleinstufung

Ab dem 20. Mai 2018 gelten neue Regeln bei der HU. Ab dann greift die Mangeleinstufung "Gefährlicher Mangel". Ebenso werden Daten-Komponenten des elektronischen Notrufsystems eCall mit einbezogen.¬ mehr

Over-the-air-Diagnose

Die Werkstatt aus der Cloud

Wenn das Auto die Panne vorhersagt, bevor sie passiert, und gleich selbst einen Werkstatttermin vereinbart, dann ist das keine Science Fiction, sondern das Jahr 2019.¬ mehr

E-Call Peugeot

Langer Weg zur schnellen Hilfe

Das Notrufsystem E-Call wird endlich Pflicht für neue Autos. Bis es überall in Deutschland an Bord ist, wird aber noch viel Zeit vergehen.¬ mehr

E-Call Peugeot

Ab Ende März immer an Bord

Das Notrufsystem E-Call wird nun in Neuwagen zur Pflichtausstattung. Die Technik soll Leben retten.¬ mehr

Tacho Kilometerzähler hohe Laufleistung

Übertriebene Angstmache

Bei deutschen Gebrauchtwagenkäufern grassiert die Angst, Opfer von Tachobetrügern zu werden. Nach Meinung des Bundesverbands Freier Kfz-Händler ist das jedoch übertrieben.¬ mehr

22.12.2017

¬ Änderungen 2018

Abgasmessung

Mehr Regeln, mehr Kosten

2018 treten für Autofahrer wieder eine Reihe neuer Regeln und Bestimmungen in Kraft, die unter anderem für mehr Sicherheit aber auch höhere Kosten sorgen dürften.¬ mehr

Tagfahrlicht Motorrad BMW

Alte Rezepte, neue Technik

Langfristig gesehen, werden tödliche Verkehrsunfälle immer seltener. Allerdings steigt bei den Motorradfahrern der relative Anteil an den Verkehrstoten. Technische Innovationen und verpflichtende Trainings könnten das Motorradfahren künftig sicherer machen.¬ mehr

E-Call für Motorräder D-Guard

E-Call für Motorräder auf dem Markt

Das weltweit erste E-Call-System für Motorräder D-Guard kann ab sofort gekauft und in nahezu alle Motorräder eingebaut werden. Es erfüllt die Vorgaben der europäischen E-Call-Norm für 2018.¬ mehr

E-Call BMW Motorrad

Das Bike ruft um Hilfe

Bei einem Unfall entscheiden oft Minuten über Leben oder Tod. BMW bietet eine automatisches Notrufsystem nach einem Crash für Motorräder ab 2017 an.¬ mehr

26.02.2016

¬ Autodaten

Wilhelm Hülsdonk

ZDK setzt sich für offene Schnittstelle ein

Am Freitag informierte Vizepräsident Wilhelm Hülsdonk Kanzlerin Angela Merkel in München über die Bedeutung einer standardisierten Schnittstelle für die kleinen und mittelständischen Kfz-Betriebe.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!