Montag, 23.09.2019
Verkehrsblatt IVW
14.03.2019

¬ Dinkelsbühl

Neues Schulungszentrum für Seat-Händler

Feierliche Schlüsselübergabe im fränkischen Dinkelsbühl (v. l.): Christoph Hammer (Oberbürgermeister Dinkelsbühl), Markus Poser (Leiter Training After-Sales Seat Deutschland), Christine Kappei (Projektleiterin VWI), Ralph Sawalsky (VWI-Geschäftsführer) und Erik Händler (Leiter Händlerorganisation Seat Deutschland)
© Foto: VWI

zum Themenspecial Ausbildung

Nach rund einem Jahr Bauzeit hat Seat Deutschland sein neues Schulungszentrum im fränkischen Dinkelsbühl eröffnet. An der symbolischen Schlüsselübergabe nahmen am Mittwoch Erik Händler, Leiter Händlerorganisation, Jorge Luna, Leiter Vertrieb Service, Oberbürgermeister Christoph Hammer sowie Vertreter des Bauherrn Volkswagen Immobilien (VWI) teil.

Die neue Seat Akademie sei eine "Investition in die Zukunft – hier werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Handelsorganisation noch besser für die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet", sagte Händler einer Mitteilung zufolge. Schulungs- und Fortbildungsschwerpunkte seien künftig vor allem die Bereiche Technik und Digitalisierung. Ziel sei es, die Servicequalität für Kunden in den Partnerbetrieben weiter zu steigern.

Der neue Standort befindet sich auf einem rund 4.200 Quadratmeter großen Grundstück. Das Gebäude hat eine Grundfläche von 1.650 Quadratmetern und bietet drei multifunktionale Schulungsräume mit viel Tageslicht. Zudem verfügt es über einen Catering-Bereich. Im Außenbereich gibt es rund 45 Stellplätze, die von Grünflächen und einer ansprechenden Bepflanzung eingerahmt werden.

"Nach der Realisierung von Autohäusern in Berlin und Stuttgart haben wir erstmalig für Seat Deutschland die Projektentwicklung und Realisierung eines Schulungsgebäudes (…) übernommen", erklärte VWI-Geschäftsführer Ralph Sawalsky. Er verwies auf die langjährige Erfahrung des Konzern- Dienstleisters bei der Erstellung von Spezialimmobilien. VWI hatte in der Vergangenenheit bereits moderne Qualifizierungszentren für die Marke VW in Ludwigsfelde, Freising, Unna, Nürtingen, Erfurt und Babenhausen gebaut. (AH)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: VWI)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

E-Fuels Bosch

Bosch setzt auf E-Fuels

Angesichts des hohen Anteils an Verbrennungsmotoren im Fahrzeugbestand braucht es Kraftstoffe, die nicht aus Erdöl hergestellt werden und gleichzeitig die CO2-Belastung drücken - sogenannte E-Fuels. ¬ mehr

Bilder 23.09.2019

¬ Automesse

IAA lockt deutlich weniger Besucher

Ausstellerschwund und Anti-Auto-Proteste – die IAA hatte in diesem Jahr einen schweren Stand. Wie geht es weiter mit der einstigen Leitmesse? ¬ mehr

E-Unterstützung für das Flaggschiff

Der Plug-in-Hybridantrieb wird in den Dienstwagenklassen immer mehr zum Standard. Auch Skoda bietet ihn nun für sein Flaggschiff an. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 12.09.2019 | Stahlgruber

    Neues Verkaufshaus in Wolfschlugen

    Josef Herl meint: Sehr geehrte Damen und Herren,wir benötigen kurzfristig eine Nußbaum 2 SeilenHebebühne mindest 3 ...mehr

  • 09.09.2019 | VW elektrifiziert Oldtimer

    E-Power für altes Blech

    Volker Frank meint: Wie wirkt sich das auf den Oldtimer-Status aus (Erhaltung des technischen Kulturgutes ???...mehr

  • 08.09.2019 | VW elektrifiziert Oldtimer

    E-Power für altes Blech

    Fritz Wichmann meint: Ich verstehe den Sinn so eines Umbau nicht, warum baut man einen Oldtimer umbaut....mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!