Tieferlegung geht immer


Datum:
17.12.2020
Autor:
aj

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Fahrwerksspezialist Eibach hat für den Plug-in-Hybrid-BMW 330e für das Limousine- sowie Touring-Modell neu entwickelte Pro-Kit-Tieferlegungsfedern auf den Markt gebracht. Eibach verspricht, dass die Tieferlegungsfedern so konstruiert wurden, dass sie eine Kombination von sportlicher Optik und Performance liefern, ohne dass der Fahrer an Sicherheit oder Fahrqualität einbüßen müsste. Durch den Einbau wird laut Eibach nicht nur der Fahrzeugschwerpunkt optimiert, sondern auch die Straßenlage soll um einiges souveräner werden. So kommen die 330er-Modelle mit rund 35 Millimetern an der Vorderachse und rund 30 Millimetern an der Hinterachse tiefer an den Asphalt und betonen damit die sportlichen Seiten des Dreiers, ohne Abstriche beim Alltagskomfort einzugehen. Das Ergebnis soll eine exzellente Fahrdynamik auf Spitzenniveau sein, die auch sportlich ambitionierten Fahrern und Fahrerinnen gerecht wird. Die Pro-Kit-Tieferlegungsfedern wurden zudem für die Kombination mit den Seriendämpfern getestet, die Fahrwerksfedern gibt es für Modelle mit und ohne Allrad (xDrive). Die im Handel sowie in Werkstätten erhältlichen Eibach-Fahrwerkskomponenten werden darüber hinaus mit einer allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE) oder einem Teilegutachten ausgeliefert.

Heinrich Eibach GmbH

www.eibach.de

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.