Diagnosetechnik: Schnelles Diagnosegerät für Europa

Ab sofort ist das Diagnosegerät Mahle TechPro auch in Europa verfügbar.
© Foto: Mahle

Mahle bietet sein neues Diagnosegerät TechPro ab sofort auch in Europa an. Vorhandene Fehlercodes werden in durchschnittlich 30 Sekunden erkannt, hinterlegt sind über 54.000 OEM-Fehlercode-Beschreibungen.


Datum:
26.02.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Mahle bietet sein Diagnosegerät TechPro nun auch für Europa an. Damit reagiert der Zulieferer auf die Anfrage des Marktes nach schnellen und wirtschaftlichen Geräten, so Mahle.

In durchschnittlich 30 Sekunden soll das Linux-basierte System Fehlercodes erkennen, über 54.000 detaillierte OEM-Fehlercode-Beschreibungen seien hinterlegt. Die Datenprotokolle würden lokal gespeichert, damit sie bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt erneut wiedergegeben werden können, ohne eine erneute Verbindung mit dem Fahrzeug herstellen zu müssen. Dank integriertem Wi-Fi sollen regelmäßige Software-Updates selbstständig über das Internet erfolgen.

"Mit Mahle TechPro gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung und Vernetzung und bieten der Werkstatt einen echten Mehrwert in punkto Zeitersparnis, Bedienbarkeit und Wirtschaftlichkeit", erklärte Olaf Henning, Mitglied der Mahle-Konzernleitung und Leiter des Geschäftsbereichs Aftermarket.

Technische und fahrzeugspezifische Informationen, wie ein Schaltplan oder die Statusanzeige, sollen eine schnelle und ergebnisorientierte Diagnose möglich machen. Zudem könne sich der Nutzer mit Hilfe von Serviceanleitungen durch die Reparatur führen lassen. Werkstätten hätten die Möglichkeit, das Diagnosegerät mit den neuen Klimaservicegeräten von Mahle und Brain Bee zu kombinieren. Darüber hinaus soll die neue Diagnoselösung in Kombination mit dem TechPro-Adas-Tool eine schnelle und einfache Rekalibrierung von Fahrerassistenzsystemen möglich sein. (tm)

HASHTAG


#Mahle

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Projekt- und Produktmanager (w/m/d) mit IT-Affinität

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Norderstedt (bei Hamburg), Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.