-- Anzeige --

Werkstatttechnik: Wittich sucht ältesten Kompressor

Neue Werkstattkompressoren können den Energieaufwand verringern.
© Foto: Wittich GmbH

Der Werkstattausrüster aus Bielefeld möchte einen Impuls zum Energiesparen geben und sucht die drei noch laufenden Werkstattkompressoren in der Region. Diese werden gegen neue getauscht.


Datum:
28.07.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Fritz Wittich GmbH aus Bielefeld ist auf der Suche nach den drei ältesten Kompressoren in der Region. Diese sollen gegen moderne Geräte getauscht werden, um Energie zu sparen, teilte der Werkstattausrüster mit.

Für jedes Jahr, die die Maschine auf dem Buckel hat, gibt es laut Wittich ein Prozent Rabatt auf den Preis des neuen Gerätes, maximal sind 1.000 Euro Ersparnis netto möglich. Händler und Sammler von Kompressoren dürfen nicht teilnehmen.

Grund für die Aktion ist ein Impuls zum Energiesparen angesichts der bevorstehenden Jubiläums-Hausmesse zum 100-jährigen Bestehen des Autoteilehandels und Werkstattausrüsters Wittich am 10. und 11. September im Bielefelder Lenkwerk 2022. Der Kompressor-Anbieter C-airCompany aus Spenge unterstützt diese Tausch-Aktion. "Je nach Erneuerungsumfang kann man den Energieaufwand zwischen 15 und 80 Prozent senken", erklärte der Geschäftsführer Christian Pott. Fördermittel gebe es sowohl für die Beratung wie auch für die Umsetzung von Effizienz-Maßnahmen in den Kfz-Werkstätten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.