Seminar: Weniger Probleme mit der Schadenregulierung

Das Repanet-Seminar soll helfen, Prozessstörungen zwischen Werkstätten und Schadensteuerern und Versicherungen zu vermeiden.
© Foto: Repanet

Nicht selten werden Reparaturrechnungen einer Karosserie- oder Lackierwerkstatt von Versicherungen reklamiert. Repanet bietet nun ein Seminar an, um Fehler und Probleme zu vermeiden.

Umständliche Kommunikationsprozesse und Rechnungskürzungen können die Zusammenarbeit mit Versicherungen für Karosserie- und Lackierwerkstätten erschweren. Mit dem richtigen Know-how lassen sich die ein oder anderen Probleme vermeiden. Repanet bietet nun das Seminar "Richtig kalkulieren, Prozessstörungen vermeiden" an, in dennen Fachleute zeigen, wie es geht.

"Ärger mit Versicherungen sollte man sich ersparen", sagt Thomas Ramdohr, der für Repanet Karosserie- und Lackier­werkstätten in betriebswirtschaftlichen Fragen berät.
"Oft sind es die Kleinigkeiten, die zu Problemen führen. Wenn die Werkstatt einige grundlegende Regeln beachtet, lassen sich viele davon verhindern, zumindest aber verringern."

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern aus dem Kfz-Handwerk die Sichtweise eines Gutachters nahezubringen und zu vermitteln, worauf es einem Schadensteuerer
ankommt. "Wenn man weiß, wie die andere Seite tickt", so Thomas Ramdohr, "ist das oft schon der erste Schritt zu einem reibungsloseren Miteinander. Und genau
das wollen wir erreichen."

Das nächste Seminar findet vom 11. bis 12. November statt. Dozent ist Tobias Metzner, Mitglied im Vorstand des Verbandes der freiberuflichen und angestellten Sachverständigen (ZAK). Anmeldungen über das Repanet Service-Center unter der Telefonnummer 0 23 78 – 91 88 0. (asp)



HASHTAG


#Seminar

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.