-- Anzeige --

Schadensteuerung: HUK-Coburg passt SVS für Karosserie & Lack an

01.11.2022 09:30 Uhr | Lesezeit: 3 min
Thomas Geck
"Wollen mit 5 bzw. 7 Euro mehr für Karosserie- bzw. Lackierarbeiten ein klares Zeichen setzen, dass wir in der Energiekrise fest an der Seite unserer Partnerbetriebe stehen": Thomas Geck, Leiter Schadenprozessmanagement der HUK-Coburg, hat letzte Woche das SVS-Portemonnaie überraschend deutlich geöffnet.

© Foto: Walter K. Pfauntsch

Mit Wirkung zum vergangenen Montag, 24. Oktober 2022, hat die HUK-Coburg die K&L-Stundenverrechnungssätze für seine Partnerbetriebe erhöht.

-- Anzeige --

"In der Energiekrise steht die HUK-Coburg fest an der Seite ihrer Partnerwerkstätten und hat deshalb die Stundenverrechnungssätze (SVS) zum dritten Mal in diesem Jahr angepasst", teilte der mit rund 13.4 Millionen versicherten Fahrzeugen größte deutsche Autoversicherer tagesgleich am  Montag, den 24. Oktober, mit. Alle 1.600 Partner im Werkstattnetznetz erhalten seither einen "temporären Aufschlag" von 5,00 Euro auf den bisher geltenden Karosserie- bzw. 7,00 Euro auf den bisherigen Lack-Stundenverrechnungssatz (jeweils Nettopreise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer). Die weiteren Versicherer in der sogenannten Schaden-Kooperation, welche ihre Unfallschäden ebenfalls in das HUK-Werkstattnetz einsteuern, zahlen die SVS-Aufschläge in gleicher Weise, wie Thomas Geck, Leiter Schadenprozessmanagement der HUK-Coburg, mitteilte.

Preisanpassung vorerst bis 30. April 2023

Man habe sich "zu diesem Schritt entschieden, da die staatlichen Maßnahmen noch nicht abschließend geklärt sind und der Markt aktuell starken Schwankungen unterliegt". Die Anpassung gelte vorerst bis zum 30. April 2023 und werde dann anhand der jeweiligen Marktlage neu bewertet.

Das gelbe SVS-Signal aus Coburg berät derzeit auch der übrige Versicherer- und Flottenmarkt, der entweder eigene Schadensteuerung betreibt oder sich Dienstleistern wie beispielsweise der Innovation Group, G.A.R./DMS, SPN, Riparo oder Consense bedient.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#HUK-Coburg

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.