-- Anzeige --

RDKS-Schulungen: Großer Andrang

Begehrt: Schulungen und Workshops bei der Firma Auswuchtwelt.
© Foto: Auswuchtwelt

Das Konzept der Firma Auswuchtwelt hinsichtlich der Schulungen und Workshops zum Thema RDKS/TPMS geht auf. Das Interesse ist groß, die nächsten Fortbildungen finden im Juni 2017 statt. Interessierte sollten sich beeilen.


Datum:
02.02.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Firma Auswuchtwelt erzielt mit ihrern Schulungen und Workshops großes Interesse. Für das Frühjahr 2017 sind die Plätze bereits ausgebucht, die nächsten finden im Juni 2017 statt. Aber auch hier seien bereits mehr als die Hälfte der Plätze bereits reserviert.

Die Basis bei den Workshops RDKS legt Schulungsleiter Thomas Zink. Dort bekommen die Teilnehmer die Grundlagen vermittelt. Die Workshops sind ganztägig ausgelegt und umfassen einen theoretischen und praktischen Teil. Behandelt werden gesetzliche Grundlagen (EU Verordnungen) ebenso wie die Funktionsweise des direkten und indirekten Systems. Ein zentraler Bestandteil der Workshops: Jeder Teilnehmer muss selbst "Hand anlegen" und alle Vorgänge selbst durchführen. Dabei kämen fast alle gängigen RDKS Geräte und RDKS-Sensoren zum Einsatz, hieß es.

Tiefer in die Materie steigt Udo Ginsterblum bei der Expertenschulung ein. Hier geht es um Gesetzesänderungen, technische Fragen, Frequenzen sowie Neuerungen bei den Fahrzeugen und Sensoren. Ebenso angesprochen wird auch der geänderte Arbeitsablauf in der Werkstatt. Gerade dorte bestehe noch Nachholbedarf, da sich viele Werkstätte noch nicht trauen, die RDKS-Zusatzarbeit in vollem Umfang zu berechnen. Im praktischen Teil werden alle Anlernverfahren durchgeführt, das umfasst auch die Montage der Sensoren, denn dabei würden in der Praxis viele Sensoren bzw. Ventile beschädigt.

Die Teilnehmer kommen aus dem ganzen Bundesgebiet sowie aus Österreich und der Schweiz in Schulungszentrum nach Gomaringen. Weitere Infos unter http://www.auswuchtwelt.de/schulung. (asp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.