Digitale Autowerkstatt: Caroobi verstärkt Führung

V.l.n.r.: Nico Weiler, Philipp Grosse Kleimann und Mark Michl
© Foto: Caroobi

Der Automanager Philipp Grosse Kleimann soll als neuer Chief Commercial Officer das Geschäftsmodell der Online-Werkstattplattform weiterentwickeln.

Caroobi sichert sich für seine Wachstumsambitionen Automotive-Kompetenz. Ab sofort erweitert Philipp Grosse Kleimann die Geschäftsführung des Berliner Unternehmens. Laut einer Mitteilung soll der Branchenexperte als neuer Chief Commercial Officer zur Weiterentwicklung des Geschäftsmodells der Online-Werkstattplattform beitragen, vor allem mit Blick auf die kommerziellen Aspekte.

Grosse Kleimann bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der internationalen Automobilindustrie mit, insbesondere im Bereich Aftersales und kundenorientierte Dienstleistungen. Auf OEM-Seite arbeitete er bereits für Mercedes-Benz und Aston Martin. Bei der Beratungsfirma Roland Berger fungierte der 48-Jährige als Senior Partner Automotive, zuletzt war er für den Ergo-Konzern tätig.

"Wir freuen uns sehr, mit Philipp jemanden an Bord zu holen, der Caroobi mit uns gemeinsam auf das nächste Level hebt", sagte Co-Gründer Mark Michl. "Unser Ziel ist es, Europas erfolgreichste Plattform für Werkstattdienstleistungen aufzubauen – zum Vorteil unserer Kunden und Werkstätten."

Caroobi ging 2015 an den Start. Mittlerweile beschäftigt die "digitale Autowerkstatt" über 120 Mitarbeiter und arbeitet mit 750 Partner-Werkstätten, Lieferanten und Aufbereitern zusammen. Der Fokus des Angebots liegt auf Fahrzeugen ab sechs Jahren. Zu den Investoren des jungen Unternehmens gehört unter anderem BMW. (rp)

HASHTAG


#Caroobi

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.