Corona-Maßnahmen: Richtig kommunizieren

Die praktischen Flyer sollen die Kommunikation in der Werkstatt unterstützen.
© Foto: Redaktion asp

Informieren Sie Ihre Kunden online und auch offline über Ihre Corona-Maßnahmen. Denn eine gute Kommunikation ist jetzt ganz entscheidend.


Datum:
02.04.2020
Lesezeit: 
4 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Damit Ihre Kunden wissen, wie, wann und wo sie Sie erreichen können, bietet asp AUTO SERVICE PRAXIS eine Reihe an Postern und Hinweistafeln zum Ausdrucken an. Diese können im Betrieb aufgehängt werden.

Mit dem PDF "Hygieneempfehlungen für die Werkstatt" zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, wie die Hygienevorschriften bei Werkstattwagen und Kundenfahrzeugen umgesetzt werden.

Anhand des PDFs "Begrüßung" teilen Sie Ihrer Kundschaft auf freundlichem Weg mit, dass auf das Händeschütteln zur Begrüßung nur aufgrund des Infektionsrisikos verzichtet wird, um alle Beteiligten zu schützen. Diese Poster sind im DIN A4- und A5-Format als Download verfügbar. Das DIN A4-Format können Sie ganz einfach in der Mitte knicken und auf den Tisch stellen. Das A5-Format können Sie in einen Aufsteller platzieren. Damit können Sie freundlich darauf hinweisen, dass Sie im Moment keine Hände zur Begrüßung schütteln, um alle Beteiligten zu schützen.

Mit einem weiteren Poster "Wir haben leider geschlossen" im A4-Format können Sie mitteilen, dass Ihr Betrieb momentan nicht besetzt ist. Durch die Eintragungsmöglichkeiten der Telefonnummer, der Web-Adresse und der E-Mail zeigen Sie ihrer Kundschaft, wie Sie trotz der Betriebsschließung erreichbar sind. Das PDF lässt sich ganz einfach bearbeiten. Einfach die Felder entsprechend anklicken und mit Ihren individuellen Daten ausfüllen.

Und falls Sie weiterhin geöffnet haben, können Sie dies anhand des Infoposters im DIN A4-Format "Wir haben offen" Ihren Kunden demonstrieren. Im unteren Textfeld lassen sich die Firmenadresse und weitere Kontaktmöglichkeiten ganz einfach eintragen.

Die Flyer "Wir haben leider geschlossen", "Begrüßung", "Hygieneempfehlungen für die Werkstatt" sowie "Wir haben offen" finden Sie unten direkt zum Download.

Weitere Informationen und Tipps zur Bewältigung der Corona-Krise bieten asp und TÜV SÜD Division Mobility in einem Corona-Ratgeber Werkstätten an. Hier gelangen Sie direkt Sie zu den Infos. (tm)

HASHTAG


#Corona-Krise

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Projekt- und Produktmanager (w/m/d) mit IT-Affinität

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.