-- Anzeige --

Automechanika 2021: Fit für die Abgasmessung

Capelec hat ein neues Abgasmessgerät im Gepäck.
© Foto: Capelec

Capelec zeigt auf der Messe ein neues Abgasmessgerät, welches die Vorgaben für die Partikelanzahlmessung ab 2023 erfüllt.


Datum:
08.09.2021
Autor:
asp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der französische Hersteller Capelec zeigt in Frankfurt das neue Abgasmessgerät CAP3070, das die Vorgaben für die Partikelanzahlmessung ab Januar 2023 erfüllt. Die Partikelanzahlmessung basiert auf der Messung von Nanopartikeln. Die Messung erfolgt nach den aktuellen Leitfaden.

Die Messzelle CAP3070 ist kompatibel zur gesamten Produktpalette von Capelec und kann zusätzlich zu Gastester und Opazimeter verwendet werden oder aber als unabhängiges Gerät. Die CAP3070 basiert auf der Extended Diffusion Charging-Technologie (Ext DC). Die rußfreie Technologie ist wartungsarm und ermöglicht den Dauerbetrieb. Das Zählen funktioniert durch elektrostatische Aufladung der Partikel beim Durchgang durch den Sensor und anschließende Messung eines Stroms, der durch die geladenen Partikel beim Verlassen des Sensors verursacht wird. Die Partikelzahlmessung basiert auf der Erkennung von Nanopartikeln, von Nanometer bis ein Mikron. Der große dynamische Messbereich sorgt laut Anbieter für hohe Messempfindlichkeit und schnelle Reaktionszeit.

Capelec ist auf der Automechanika in Halle 3.0 am Stand C24 vertreten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.