Neue Laserkamera entwickelt: Damit das Auto um die Ecke sehen kann

Auch die beste Kamera kann an einem großen Hindernis nicht vorbeisehen.
© Foto: Audi

Auch die beste Kamera kann an einem großen Hindernis nicht vorbeisehen. Künstliche Intelligenz soll das nun ändern.


Datum:
28.01.2020

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Autos sollen künftig auch um die Ecke sehen können. Möglich macht das eine neuartige Laserkameratechnik, die Gegenstände auch ohne Sichtverbindung erkennen kann. Vorgestellt wurde sie nun von Forschern der Universitäten Stanford, Rice, Princton und Southern Methodist in der Fachzeitschrift "Optics". Das System kombiniert eine gewöhnliche Kamera mit einem Laserpointer. Dessen Lichtstrahl wird dabei von Wänden oder anderen Flächen um die Ecke auf einen versteckten Gegenstand gelenkt und von dort zurück reflektiert. Diese Reflexion wird nun von der Kamera registriert und mit Hilfe von künstlicher Intelligenz interpretiert.

Den Wissenschaftlern ist es nach eigenen Angaben so bereits gelungen, Bilder mit Buchstaben und Zahlen zu erkennen, die sich hinter einer Ecke befunden haben. Im Auto könnten Laser und Kamera etwa dazu dienen, sich nähernde Fahrzeuge frühzeitig zu erkennen oder auch die Nummernschilder des querenden Verkehrs zu lesen. Außer im Fahrzeugbau könnte sich die Technik auch für den Einsatz in der Raumfahrt oder beim Militär eignen. (SP-X)

HASHTAG


#Künstliche Intelligenz

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Geschäftsleiter (m/w/d)

Mönchengladbach

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.