Webasto: Veränderungen im Aufsichtsrat und Vorstand

Rolf Bulander (links) ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Webasto. Arne Kolfenbach wird am 1. September die Funktion des CFO übernehmen.  
© Foto: Webasto

Rolf Bulander ist am 13. Mai zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt worden. Zudem wird Arne Kolfenbach zum 1. September 2020 die Position des Chief Financial Officer übernehmen.


Datum:
14.05.2020
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Rolf Bulander ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Webasto SE. Er tritt die Nachfolge von Franz-Josef Kortüm an, der sein Amt im vergangenen Jahr niedergelegt hatte, teilte Webasto mit.

Bulander war zuvor über 30 Jahre in unterschiedlichen Führungspositionen bei der Robert Bosch GmbH tätig. Zuletzt verantwortete der promovierte Maschinenbau-Ingenieur als Mitglied der Geschäftsführung den Unternehmensbereich Mobility Solutions.

"Ich freue mich sehr, dass wir mit Rolf Bulander nicht nur einen Fachmann im Bereich Elektromobilität, sondern auch einen Aufsichtsratsvorsitzenden mit großem Know-how im Bereich Transformation gewinnen konnten. Sein Wissen und seine Erfahrung sind für die erfolgreiche und nachhaltige Weiterentwicklung von Webasto äußerst wertvoll. In herausfordernden Zeiten gehen wir mit ihm fokussiert unseren Weg weiter, um die Mobilität der Zukunft aktiv mitzugestalten“, erklärte Werner Baier, Urenkel des Unternehmensgründers Wilhelm Baier.

Die Position des Chief Financial Officer im Webasto-Vorstand wird Arne Kolfenbach von Jürgen Reimer zum 1. September 2020 übernehmen. Reimer verantwortete in den vergangenen sieben Jahren als CFO die Bereiche Finanzen und Informationstechnologie. Er wechselt nach insgesamt zwölf Jahren bei Webasto auf eigenen Wunsch zum gleichen Zeitpunkt zur Diehl Gruppe, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Kolfenbach hat in den letzten 20 Jahren verschiedene kaufmännische Funktionen in Beratung und Industrie bekleidet. Seit 2004 war er für den Luft- und Raumfahrtkonzern Airbus tätig, wo er zuletzt als Senior Vice President die Finanzen des Geschäftsbereichs Connected Intelligence sowie des Digital Transformation Office der Defence and Space Division verantwortete. (tm)

HASHTAG


#Webasto

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Norderstedt (bei Hamburg), Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.