VW-Bestseller: Auch Nummer acht bleibt ein Golf

VW macht Appetit auf den neuen Golf.
© Foto: VW

Kurz vor der Weltpremiere des neuen Golf zeigt VW erstmals, wie der Kompakt-Bestseller ungefähr aussehen wird. Große Überraschungen muss man nicht fürchten.


Datum:
10.10.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die achte Generation des VW Golf steht kurz vor dem Debüt. Nun haben die Wolfsburger erstmals offizielle Zeichnungen der Neuauflage ihres Bestsellers veröffentlicht. Die zeigen: Der Golf bleibt Golf.

Die Grundzüge der Steilhecklimousine bleiben genauso erhalten wie die klassische breite C-Säule. Die Front wirkt allerdings deutlich schärfer gezeichnet, die Flanken sind muskulöser ausgeprägt. Die Abmessungen bleiben im Wesentlichen die gleichen wie beim Golf VII. Zum Markstart Anfang 2020 wird es zunächst den Fünftürer geben, später dürfte auch der Variant genannte Kombi hinzukommen. Dreitürer und Cabrio sind gestrichen.


VW Golf 8 (2020)

Bildergalerie

Beim Antrieb bedient sich der achte Golf aus dem relativ frischen Angebot des Vorgängers. Basistriebwerk ist ein 1,0-Liter-Dreizylinderturbo mit rund 90 PS, die Position als Top-Modell wird zumindest zunächst der GTI mit 180 kW / 245 PS einnehmen. Für geringen Verbrauch sollen unter anderem Zylinderabschaltung und 48-Volt-Hybridisierung sorgen. Verkleinert werden dürfte das Angebot an Dieselmotoren, sparsame Naturen können alternativ den Erdgasantrieb oder den Plug-in-Hybrid mit üppiger Elektro-Reichweite wählen.

Kräftig modernisiert wird die Technik in Bezug auf Assistenzsysteme und Vernetzung. Perspektivisch soll der Golf auf für das automatisierte Fahren fit gemacht. Die Preise für das seit Jahren meistverkaufte Auto in Europa sollen weiterhin unterhalb der 20.000-Euro-Schwelle starten. Weltpremiere feiert die achte Generation des VW Golf am 24. Oktober 2019.


45 Jahre VW Golf

Bildergalerie

HASHTAG


#Limousine

Mehr zum Thema


#VW

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.