Vorausschauende Instandhaltung: Software für die Motorschaden-Früherkennung

Eine Software soll künftig erkennen, wann Autos in die Werkstatt müssen.
© Foto: ZDK/Volz

Wenn das Auto wüsste, wann der Zahnriemen reißt, könnte es punktgenau die Werkstatt anfahren. Eine neue Software soll das künftig ermöglichen.


Datum:
11.02.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Bei Autoreparaturen ist das richtige Timing wichtig. Wer zu früh in die Kfz-Werkstatt fährt, muss unnötige Arbeiten bezahlen, wer zu spät dran ist, riskiert größere Schäden. Ein Projekt des Bochumer Instituts für Technologie und mehrerer Partner will nun künstliche Intelligenz zur Fahrzeugdiagnose und Reparaturplanung nutzen.

Eine spezielle Software soll dabei beispielsweise erkennen können, wenn der Zahnriemen kurz vorm Reißen steht oder ob der Turbo bald den Geist aufgibt. Aktuell wird ein Sensor entwickelt, der in einer Flotte von Testfahrzeugen Daten sammelt, die anschließend ausgewertet werden. Auf dieser Basis soll eine Software für "vorausschauende Instandhaltung" entstehen. Diese könnte dann künftig in Autos nach sich ankündigenden Schäden suchen. (SP-X)

HASHTAG


#Werkstatt

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Sales Manager (w/m/d) Automotive

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.