-- Anzeige --

Umfrage zu Downsizing: Kleineres Fahrzeug für weniger CO2-Ausstoß?

Ein Fünftel der deutschen Autokäufer ist bereit, zugunsten eines niedrigeren CO2-Ausstoßes auf ein kleineres und sparsameres Auto umzusteigen.
© Foto: arneke/stock.adobe.com

Beim Autokauf Verzicht üben und ein kleineres Fahrzeug als bisher kaufen? Das können sich schon einige Autokäufer vorstellen. Es gibt aber noch Luft nach oben.


Datum:
30.07.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Laut einer Umfrage des Markforschungsinstituts puls ist ein Fünftel der deutschen Autokäufer bereit, zugunsten eines niedrigeren CO2-Ausstoßes auf ein kleineres und sparsameres Auto umzusteigen. Eine Befragung unter 1.022 Autokäufern ergab, dass 21 Prozent von ihnen bei nächsten Autokauf Verzicht üben wollen. Besonders Autofahrer unter 50 Jahren können sich mit diesem Gedanken anfreunden.

In den Altersklassen unter 30 sowie zwischen 31 und 50 befürworten je knapp ein Viertel ein Downsizing. Die Zustimmung nimmt mit zunehmendem Alter der Autokäufer ab. Bei den über 50-Jährigen sinkt die Bereitschaft auf 16 Prozent. Citroën-, Audi- und BMW-Fahrer signalisieren mit 35, 29 beziehungsweise 25 Prozent die höchste Bereitschaft auf ein kleineres Fahrzeug als bisher zu wechseln. Kunden von Nissan (zehn Prozent), Mazda (acht Prozent) und Dacia (fünf Prozent) zeigen dagegen geringeres Interesse an einem solchen Wechsel. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.