-- Anzeige --

Strategische Partnerschaft: DAT und FabuCar kooperieren

Markus König, Leiter DAT-Produktlinie Reparaturkostenkalkulation, Lars Faust, Geschäftsführer FabuCar GmbH und Thilo Wagner, DAT-Geschäftsführer Produkte (v. l.)
© Foto: DAT

Dank dieser partnerschaftlichen Vereinbarung können Anwender von SilverDAT 3 ab sofort auf die Wissensplattform FabuCar Pro zugreifen.


Datum:
17.05.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT) hat mit der Wissensplattform FabuCar eine strategische Partnerschaft vereinbart. Somit können Nutzer der SilverDAT 3 ab sofort auf die Wissensplattform FabuCar Pro zugreifen, die ausschließlich von registrierten Kfz-Mechanikern, -Mechatronikern und -Elektrikern sowie Meistern mit Inhalten gefüllt wird, berichtet die DAT.

Die webbasierte Software SilverDAT 3 für Fahrzeugbewertung und Schadenkalkulation ist bereits seit 2015 auf dem Markt. Wer in der SilverDAT 3 Reparaturkostenkalkulation eine Fahrzeugidentifikation, idealerweise über die VIN-Abfrage, durchgeführt hat, könne direkt erkennen, ob für dieses Fahrzeug bereits Einträge bei FabuCar Pro vorliegen und diese einsehen. Das spare wertvolle Zeit, hieß es.

Reparaturhinweise bei FabuCar liegen in der Regel als kurze Vídeos oder Texte vor. Anwender der SilverDAT 3 können auch selbst Problemstellungen oder Lösungen an die Wissensplattform nach einer Registrierung übertragen. Dabei steuert die DAT automatisch relevante Daten des betroffenen Fahrzeugs mit ein, erklärte die Treuhand.

Als Medium bei FabuCar dient eine per Smartphone zugängliche Plattform. Hier kann jedes Problem unter möglichst genauer Beschreibung des betroffenen Fahrzeugs als Textnachricht oder kurzes Video gepostet werden. Andere Nutzer der Plattform können mit Lösungsvorschlägen ebenfalls in Form von Texten und Videos reagieren. Auf diese Weise lassen sich viele Probleme des Werkstattalltags zeitsparend lösen.

Das Programm SilverDat 3 unterstütze zunehmend den Werkstattalltag. Die Software erkenne sämtliche Teile eines per VIN-Abfrage oder manuell selektierten Automobils. Wer eine gewünschte Baugruppe eines Fahrzeugs auswählt, könne bei vielen Marken direkt in die passende OEM-Reparaturanleitung gelangen, und somit Zeit sparen. Ähnlich unkompliziert gestalte sich der Zugang auf die Datenbank Repairpedia, die viele Hinweise und Tipps zu Reparaturen enthält. Der Zugang zu FabuCar Pro hebe somit das Informationsangebot in der SilverDAT 3 auf ein neues Niveau, so die DAT.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.