Schwachstelle Batterie: CTEK initiiert "Charge Your Car Day"

Batterieprobleme sind und bleiben Pannenursache Nummer eins: CTEK ruft darum den "Charge Your Car Day" ins Leben.  
© Foto: DAC/ Martin Hangen

Laut ADAC ist eine schlappe Autobatterie die mit Abstand höchste Pannenursache. Der Batterieladespezialist CTEK ruft darum am 5. Oktober den ersten "Charge Your Car Day" ins Leben, um der Batterie die Wertschätzung zu geben, die sie verdient.


Datum:
05.10.2020
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Bei über 3,7 Millionen Einsätzen weist der ADAC in deiner aktuellen Pannenstatistik über 1,5 Millionen Fälle von mangelhaft geladener Batterien aus - und damit mit Abstand als häufigste Pannenursache. In den meisten Fällen war die Batterie nicht schadhaft, sondern einfach unzureichend geladen, teilt CTEK mit.

Um der Batterie die Wertschätzung entgegen zu bringen, welche Sie verdient hat, initiiert der Batteriespezialist am 5. Oktober 2020 laut Mitteilung den weltweiten "Charge Your Car Day". Der Tag solle dahingehend sensibilisieren, dass mittels einer fachgerechten und regelmäßigen Ladung des Akkus diesem Problem ganz einfach begegnet werden könne - das Fahrzeug starte immer sicher und es maximiere die Lebensdauer der Batterie. Obendrein würden Umwelt und Geldbeutel geschont.

Immer mehr Verbraucher in Fahrzeugen belasten Batterien immer stärker. Hatte die Batterie früher tatsächlich nur die Aufgabe den Motor zu starten, versorge sie heutzutage zusätzlich Klimaanlage, Navigationssystem, Sitzheizung und jede Menge anderer Stromfresser im Fahrzeug. Von Batterien könne man nur "nehmen", was man ihnen vorher "gebe". Batterien sind eben "nur" Stromspeicher. Strom, der entnommen wird, müsse vorher durch einen Generator (Lichtmaschine) oder ein Ladegerät eingespeist werden. Mehr Informationen zum "Charge Your Car Day" unter www.chargeyourcarday.com. (tm)

HASHTAG


#Batterie

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.