-- Anzeige --

Schlankere Strukturen: Euromaster stellt Vertrieb neu auf

Christoph Kauff (Foto) und Volker Zens verantworten das Servicecenter in Deutschland und Österreich
© Foto: Euromaster

Neuaufstellung im Vertrieb: Christoph Kauff und Volker Zens verantworten das Servicecenter in Deutschland und Österreich.


Datum:
12.10.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Euromaster hat neue Vertriebsdirektoren verpflichtet. Wie die Servicekette am Montag mitteilte, verantwortet künftig Christoph Kauff (37) alle Servicecenter im Norden und Westen Deutschlands, Volker Zens (48) alle Filialen im Süden, Osten und in Österreich.

Damit hat das Unternehmen nach dem Wechsel von Andreas Berents an die Unternehmensspitze im Juni 2015 jetzt eine neue Vertriebsstruktur geschaffen. "Wir haben eine Hierarchieebene abgeschafft, so dass unsere neue Struktur schlanker und flexibler ist", sagte Berents. "So können wir noch schneller auf die Bedürfnisse unserer Kunden reagieren."

Zens ist seit mehr als elf Jahren bei Euromaster und verantwortet bereits seit Juni 2015 das Geschäft in Österreich. Kauff hat die Aufgabe des Vertriebsdirektors bei Euromaster zum 1. Oktober 2015 übernommen. Er war zuvor als Vertriebsleiter und Prokurist beim Discounter Lidl tätig. Euromaster bietet in 2.400 Service-Centern in 17 Ländern Reifen, Felgen und Autoservice. Zum deutschlandweiten Servicenetz zählen 350 eigene Filialen und Franchisebetriebe. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.