-- Anzeige --

Personalie: Tobias Plester verlässt Junited Autoglas

Tobias Plester hat das Junited-Netzwerk als Nummer zwei im deutschen Autoglas-Markt ausgebaut.
© Foto: Junited Autoglas

Die Autoglas-Spezialisten brauchen einen neuen Chef. Der bisherige Geschäftsführer sucht nach erfolgreichen Jahren in Köln eine neue Herausforderung innerhalb der Schadenbranche.


Datum:
13.03.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Wege von Junited Autoglas und Tobias Plester trennen sich. Der langjährige Geschäftsführer verlässt das Unternehmen im April auf eigenen Wunsch. Jean-Pierre Filippini, Chef des Gesellschafters Carglass Deutschland, bedauerte den Abschied des Managers: Tobias Plester habe einen besonderen Anteil an der sehr guten Entwicklung des Unternehmens, so Filippini laut einer Mitteilung. "Ich wünsche Tobias beruflich und persönlich für die Zukunft nur das Beste."

Plester steht seit 2018 an der Spitze des Kölner Autoglas-Spezialisten. In dieser Zeit baute der 48-Jährige das Netzwerk als Nummer zwei im deutschen Markt aus. "Das Miteinander mit den Mitarbeitern, den Junited-Werkstattpartnern, den Dienstleistern und Lieferanten sowie den Kunden hat mich sehr ausgefüllt und war eine große Bereicherung für mein berufliches Leben war", betonte Plester. Die Zeit sei jedoch reif für eine neue Herausforderung innerhalb der Schadenbranche.

Wer sein Nachfolger bei Junited Autoglas wird, steht noch nicht fest. Eine entsprechende Regelung sei in Planung und werde zeitnah kommuniziert, teilte das Unternehmen mit.

Junited Autoglas ist mit einem bundesweiten Netzwerk von über 300 Standorten für Flotten- und Leasinggesellschaften sowie Versicherungen tätig. Seit 2015 gehört der Branchendienstleister zum weltweiten Marktführer Belron (Carglass). (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.