Neue VW-Strategie: Elektroautos und Mobilitätsdienstleistungen

VW plant die Elektro-Offensive.
© Foto: VW

Volkswagen rüstet sich für die Zukunft. Der Konzern will zum Elektroauto-Riesen und Mobilitätsdienstleister werden.

Mit einer Transformation des Kerngeschäfts und dem Aufbau neuer Geschäftsfelder will sich Volkswagen für die Zukunft neu ausrichten. Ein entsprechendes Zukunftsprogramm unter dem Namen "Together – Strategie 2025" hat der Vorstand nun beschlossen.

Ein Eckpfeiler der neuen Konzernstrategie ist der Umbau des automobilen Kerngeschäfts. Dazu zählt neben einer "Optimierung" der Modellpalette mit Blick auf die wachstumsstärksten Segmente auch eine Elektroauto-Offensive. In den kommenden zehn Jahren sollen mehr als 30 batteriebetriebene E-Modelle auf den Markt gebracht werden. Für 2015 rechnet der Konzern mit einem weltweiten Absatz von zwei bis drei Millionen Fahrzeugen. Auch die Batterietechnologie soll zu einem neuen Kompetenzfeld des Konzerns aufgebaut werden. Gleiches gilt für die Zukunftsthemen automatisiertes Fahren und Künstliche Intelligenz.

Als zweiten Eckpfeiler plant VW den Aufbau eines markenübergreifenden Geschäftsfelds "Mobilitätslösungen". Starten will man mit der Vermittlung  von Fahrdienstleistungen auf Abruf – dem sogenannte "Ride Hailing" -, in der Folge sollen weitere Dienste wie Robotaxis, Carsharing und Transport-on-Demand hinzukommen. Bis zum Jahr 2025 sollen so Umsätze in Milliardenhöhe generiert werden.

Darüber hinaus zählen auch klassische Maßnahmen zu Effizienzsteigerung zur Zukunftsstrategie. Die Konkretisierung der Maßnahmen erfolgt in den kommenden Monaten. (sp-x)

HASHTAG


#Elektromobilität

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Norderstedt (bei Hamburg), Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.