Motorenöle: Gegen die Frühzündung

Turbogeladene Motoren mit kleinem Hubraum und Direkteinspritzung benötigen spezielle Schmiermittel.
© Foto: Picture Alliance / Bodo Marks / dpa


Datum:
21.06.2018
Autor:
Dietmar Winkler

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Hochaufgeladene Motoren mit wenig Hubraum reagieren bisweilen sehr empfindlich auf das falsche Motoröl. So zeigen diese Benzinmotoren den Hang zur unerwünschten Frühzündung bei der Verbrennung. Beim LSPI-Effekt (Low Speed Pre Ignition) entzündet sich das Kraftstoff-Luft-Gemisch vorzeitig, was zu Druckspitzen im Zylinder führt. Das kann schwere Schäden am Motor nach sich ziehen. Offenbar spielen die Additive in den Ölen eine Rolle. Der Hersteller Opel hat bereits reagiert und die neue Spezifikation "Dexos1 Gen 2" definiert. Der Hersteller schreibt den Einsatz eines Motorenöls mit der Freigabe Dexos1 Gen 2 für viele Benzinmotoren mit Direkteinspritzung und Turboaufladung sogar zwingend vor. Spricht man mit Experten, gehen diese davon aus, dass das LSPI-Problem auch andere Fahrzeughersteller noch beschäftigen dürfte. Auch für Werkstätten könnte die Einführung neuer Öle für Benziner Folgen haben: Die Vielfalt der spezifisch zu verwendenden Öle wird noch größer. Das macht die Bevorratung noch komplexer.

HASHTAG


#Motor

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.