-- Anzeige --

Lambo als Lego: Klotzen mit über 400.000 Klötzchen

Der Lamborghini Sian wurde mit über 400.000 Legosteinen nachgebaut.
© Foto: Lego

Zwar sieht er verdammt schnell aus, doch fahren kann er leider nicht: Legos 1:1-Nachbau des V12-Hybridsportlers Lamborghini Sian FKP37.


Datum:
11.06.2021
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Autonachbauten im 1:1-Format von Lego haben Seltenheitswert und tragen zumeist auch klangvolle Namen wie Bugatti Chiron oder McLaren Senna. Jetzt ist Lamborghini in den exklusiven Club eingekehrt, denn der dänische Spielzeugproduzent hat in Zusammenarbeit mit dem italienischen Sportwagenhersteller den Sian FKP 37 mit über 400.000 Klötzchen nachgebildet.

Insgesamt 8.660 Arbeitsstunden wurden in das Projekt investiert. 3.290 Stunden hat ein 15-köpfiges Team für den Aufbau des fast fünf Meter langen und 1,13 Meter flachen Lambos benötigt, der Rest ging für die Entwicklungsarbeit drauf, bei der unter anderem 20 der insgesamt 154 verwendeten Bausteintypen neu gestaltet wurden. Lego hat sich zudem nicht auf den Bau der Außenhülle beschränkt, sondern auch möglichst detailgetreu den Innenraum ausgebaut. Darüber hinaus gibt es funktionierende Front- und Rückleuchten.


Lego- Lamborghini Sian FKP37

Bildergalerie

Entsprechend viel bringt der Sian FKP 37 in der Lego-Version auf die Waage: 2,2 Tonnen wiegt die Replika. Bemerkenswert: Für das 350 km/h schnelle Original gibt es keine offizielle Gewichtsangabe.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.