Kiekert: Veränderungen in der Geschäftsleitung

Jan Henrik Mönnekemeyer (l.) und Philip Scott
© Foto: Kiekert

Beim Schließsystem-Spezialisten Kiekert verantwortet Jan Henrik Mönnekemeyer seit 1. Januar 2020 den Vertrieb. Philip Scott ist für das Qualitätsmanagement zuständig.


Datum:
03.01.2020

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Kiekert hat zum neuen Jahr zwei Posten in der Geschäftsleitung neu besetzt. Wie der Automobilzulieferer in Heiligenhaus mitteilte, fungiert Jan Henrik Mönnekemeyer seit 1. Januar 2020 als Executive Vice President Sales. Der 44-Jährige soll Kiekerts Vertriebsaktivitäten weiter stärken und das Geschäft mit Schließ- und Zugangssystemen für Autohersteller rund um den Globus weiter ausbauen. Mönnekemeyer verfügt über eine 25-jährige Erfahrung in der Branche, unter anderem arbeitete er für Aptiv, Hella und Inalfa Roof Systems.

Ebenfalls mit Wirkung zum 1. Januar hat Philip Scott (56) die Verantwortung für das Qualitätsmanagement übernommen. Der neue Director Global Quality kommt von ZF, wo er diese Funktion in der Sparte Electric Power Steering innehatte. Scott blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der globalen Autobranche zurück. Er war in China, Europa, Indien, Nordamerika und Südamerika tätig. (rp)

HASHTAG


#Automobilzulieferer

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.