Hochschule Esslingen: BMW und Autohaus Entenmann unterstützen Forschung

V. l. n. r.: Joachim Mühleisen, Gebietsleiter AfterSales BMW Region Süd-West, Prof. Dr. Norbert Schreier, Leiter CAST und Studienschwerpunkt Fahrzeugtechnik Service/Hochschule Esslingen, Werner E. Entenmann, Geschäftsführender Gesellschafter Autohaus Entenmann, Prof. Christof Wolfmaier, Dekan Fakultät Fahrzeugtechnik/Hochschule Esslingen.
© Foto: Autohaus Entenmann

Am 9. November hat BMW, vermittelt durch eine Initiative des Autohauses Entenmann, der Hochschule Esslingen einen BMW 740Le xDrive iPerformance zu Studienzwecken überlassen.


Datum:
13.11.2018

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Es handelt sich dabei um ein Hybridfahrzeug, bei dem insbesondere die Hochvolttechnik erforscht beziehungsweise Studierenden am originalen Objekt nahegebracht werden kann. Aufgrund der guten Kontakte zwischen BMW, Autohaus Entenmann und der Hochschule Esslingen konnte – nach einem Fahrzeug für die Hochschule Berlin – bereits in kurzer Zeit ein zweiter BMW zu Studienzwecken übergeben werden.

Beim BMW 7er iPerformance handelt es sich um ein Automobil mit Vollausstattung und einem Gegenwert von 131.000 Euro. Die Oberklasse-Limousine fährt 41 bis 45 Kilometer (bis 39 Kilometer mit xDrive) lokal emissionsfrei und ohne Kraftstoffverbrauch. Die Hochvolt-Batterie ist unter der Rücksitzbank untergebracht, damit im 420 Liter großen Kofferraum auch für sperriges Gepäck ausreichend Platz zur Verfügung steht. Das intelligente Energiemanagementsystem koordiniert das Zusammenspiel aller Antriebskomponenten und optimiert mit einer vorausschauenden Betriebsstrategie den Wirkungsgrad des Hybridantriebs. Dazu werden beispielsweise anhand vorhandener Navigationsdaten Streckenabschnitte und Fahrsituationen identifiziert, die sich am besten für den Einsatz des Elektromotors beziehungsweise für das Aufladen des Hochvolt-Speichers eignen.

Entenmann ist nach eigenen Angaben eines der führenden Autohäuser in der Region. An den vier Standorten Esslingen, Ostfildern-Ruit, Kirchheim/Teck und Göppingen beschäftigt das Unternehmen insgesamt über 200 Mitarbeiter. Mit 45 Auszubildenden in gewerblichen und kaufmännischen Berufen hat die Nachwuchsförderung einen hohen Stellenwert. Seit über 55 Jahren ist das Autohaus Entenmann bereits BMW-Vertragspartner und blickt insgesamt auf nun 70 Jahre Erfahrung im Automobilbereich zurück. (AH)

HASHTAG


#BMW

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Norderstedt (bei Hamburg), Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.