Hella: Aftermarket und Special Applications unter neuer Leitung

Stefan van Dalen (li.) und Christoph Söhnchen
© Foto: Hella

Stefan van Dalen und Christoph Söhnchen haben die Leitung für die Geschäftssegmente Aftermarket bzw. Special Applications beim Zulieferer übernommen.


Datum:
07.09.2020
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Stefan van Dalen und Christoph Söhnchen haben die Leitung der Geschäftsbereiche Aftermarket bzw. Special Applications beim Zulieferer Hella übernommen. Sie berichten an die jeweils verantwortlichen Mitglieder der Geschäftsführung, Rolf Breidenbach für Aftermarket und Bernard Schäferbarthold für Special Applications, berichtet das Unternehmen.

Van Dalen ist seit 2016 für Hella tätig und verantwortete zuletzt den Unternehmensbereich Corporate Logistics. Zuvor hatte der Niederländer rund 20 Jahre leitende Funktionen im Supply Chain Management in der Automobil- und Konsumgüterindustrie inne.

Söhnchen ist seit 2006 bei Hella beschäftigt. Zuletzt war er vom US-amerikanischen Hella-Standort in Northville, Michigan, aus verantwortlich für das globale Produktsegment Sensoren.

"Mit Stefan van Dalen und Christoph Söhnchen haben langjährige und international erfahrene Hella-Manager die Verantwortung für die Geschäftssegmente Aftermarket sowie Special Applications übernommen. Auf Basis ihrer hohen Technologie- und Branchenkenntnisse werden sie die Geschäftsaktivitäten in diesen Bereichen weiter vorantreiben", sagte Breidenbach. (tm)

HASHTAG


#Hella

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.