-- Anzeige --

Goodyear: Reifen-Prototyp aus überwiegend nachhaltigen Materialien

Der Prototyp des Reifens von Goodyear besteht zu 70 Prozent aus nachhaltigen Materialien.
© Foto: Goodyear

Bis 2030 will der Reifenspezialist einen Pneu entwickeln, der komplett aus nachhaltigen Materialien besteht. Mit dem jetzt gezeigten Prototypen erreicht Goodyear bereits einen Anteil von 70 Prozent.


Datum:
06.01.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Goodyear will bis 2030 einen Reifen entwickeln, der vollständig aus nachhaltigen Materialien zusammengesetzt ist. Jetzt konnte das Unternehmen einen Prototyp präsentieren, der bereits zu 70 Prozent aus ökologischen Bestandteilen besteht. Bei ihm kommen zum Beispiel drei neuartige Formen von Ruß zum Einsatz, die aus Methan, Kohlenstoffdioxyd und pflanzlichen Ölen hergestellt werden.

Statt Produkten auf Erdölbasis sorgt Überschüssiges für die nötige Flexibilität des Gummis. Das für den Reifen verwendete Silica wird aus der Asche von Reisschalen gewonnen, die als Nebenprodukt in der Reisproduktion üblicherweise auf Deponien entsorgt wird. Das für den Reifenzwirn verwendete Polyester stammt aus dem chemischen Recycling von Kunststoffflaschen und anderen Plastikprodukten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.