Ford Ecosport: Zu starkes Anzugsdrehmoment

Zu fest angezogene Schrauben könnten bei einigen Ford-Ecosport-Modellen zu Problemen mit der Hinterradaufhängung führen.
© Foto: Ford

Bei einigen Ford-Ecosport-Modellen können Schrauben an der Hinterradaufhängung brechen. Im schlimmsten Fall führt diese zu einer Fahrzeuginstabilität.


Datum:
24.09.2015

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Bei manchen Ford-Ecosport-Modellen, die vom 29. November 2013 bis 11. April 2014 im indischen Werk Chennai gebaut wurden, könnten die Schrauben der Hinterradaufhängung (Längslenker) aufgrund einer produktionstechnischen Änderung an der Teilespezifikation zu fest angezogen sein. Sofern diese Schrauben brechen, kommt es zu einem Klopfgeräusch vom Unterboden. Fällt die betroffene Schraube aus der Bohrung, führt dies zu einer falsch ausgerichteten Hinterradaufhängung. Unter Umständen kommt es zu einer Berührung zwischen Hinterrad und Stoßfänger. Mögliche Folge: Das Fahrzeug wird instabil und der Fahrer hat nur noch eingeschränkte Kontrolle über das Fahrzeug.

Laut eines Ford-Sprechers müssen die Schrauben und Muttern bei 1.700 Ford-Ecosport-Einheiten in Deutschland durch neue ersetzt und mit dem korrekten Drehmoment festgezogen werden. Die Arbeitszeit wurde mit einer halben Stunde veranschlagt. (asp)  

HASHTAG


#Rückruf

Mehr zum Thema


#Ford

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.