-- Anzeige --

EuroNCAP-Crashtest: Souveräne SUV

Volle fünf Sterne hat der Skoda Kodiaq beim EuroNCAP-Crashtest eingefahren.
© Foto: EuroNCAP

Die neuen Modelle Mini Countryman und Skoda Kodiaq haben beim EuroNCAP volle fünf Sterne eingefahren. Nicht ganz so perfekt lief es für Nissan Micra und Suzuki Swift.


Datum:
31.05.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit der Bestwertung von fünf Sternen haben zwei neue SUV-Modelle den EuroNCAP-Crashtest absolviert. Sowohl der große Skoda Kodiaq als auch der kompakte Mini Countryman überzeugten beim Schutz für Insassen, Kinder und Fußgänger. Auch für die umfassende serienmäßige Sicherheitsausstattung gab es Punkte. Weist diese allerdings Lücken auf, gibt es beim EuroNCAP Punktabzüge, wie die Beispiele der Kleinwagen Suzuki Swift und Nissan Micra zeigen.

Die neue Generation des Nissan Micra konnte beim Crashtest teilweise sogar bessere Werte bei Insassen- und Fußgängerschutz als die beiden SUV erzielen. Entsprechend gab es auch hier fünf Sterne, sofern der Micra über ein optionales Sicherheitspaket verfügt. Ist dieses Paket nicht an Bord, fehlen eine Fußgängererkennung für den grundsätzlich serienmäßigen Kollisionsverhinderer und der Spurhalteassistent. Ohne diese Extras bekommt der Micra nur vier Sterne.

Ebenfalls eine ausstattungsabhängige Abwertung gab es für den Suzuki Swift. Beim Crashverhalten und Insassenschutz konnte der Kleinwagen die Tester weitgehend überzeugen. Im Vergleich zu anderen Modellen weist die Sicherheitsausstattung allerdings einige Lücken auf, weshalb maximal nur vier Sterne vergeben wurden. Sogar auf drei Sterne abgewertet wurden Ausstattungsversionen ohne Notbremssystem, welches der Swift nur in der Topausstattung Comfort+ bietet. (sp-x)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.