Car-O-Liner: Mehr Platz für Schweden-Know-how

Car-O-Liner hat zum Jahresbeginn sein neues Firmengebäude bei Darmstadt bezogen.
© Foto: Car-O-Liner

Der Reparaturexperte Car-O-Liner hat ein neues Firmen- und Schulungsgebäude in Babenhausen bezogen. In Seminaren können Mechaniker, Fahrzeughersteller sowie Ausbilder neue Verfahren rund um die Unfallinstandsetzung kennenlernen.

Das schwedische Unternehmen Car-O-Liner hat zum Jahresbeginn sein neues Firmen- und Schulungsgebäude mit rund 2.000 Quadratmeter Nutzfläche am Standort Babenhausen bei Darmstadt bezogen. Mit dem Neubau entstand auch ein 550 Quadratmeter großes Schulungszentrum mit zwei Seminarräumen.

In den Seminaren können sich Reparaturmechaniker, Fahrzeughersteller sowie Ausbilder und Schulen innerhalb der Automobilbranche Wissen und neue Verfahren in Schweißtechnik, elektrischen Messsystemen, Karosserie-Strukturreparatur und Außenhautreparatur in Theorie und Praxis aneignen, heißt es in einer Mitteilung. Produktschulungen, Kurse in Schadensbegutachtung - beispielsweise für Gutachter und Versicherungsfachleute - sowie maßgeschneiderte Schulungen für größere Firmengruppen sollen das Angebot der Akademie abrunden. Die Kurse würden von drei Trainern in deutscher und englischer Sprache gehalten.

Ziel des Unternehmens sei es, die Qualität und Effizienz bei Unfallreparaturen verbessern. Eine hochmoderne Reparaturausrüstung könne nur von Personen bedient werden, die sich mit neuen Materialen und Produkten gut auskennt und mit den Methoden und eingesetzten Verfahren bestens vertraut ist, hieß es.

Car-O-Liner mit Hauptsitz im schwedischen Göteborg entwickelt und produziert Mess- und Richtbanksysteme sowie Spezialschweißgeräte und -werkzeuge für eine prozesssichere und wirtschaftliche Unfallinstandsetzung. (asp)

HASHTAG


#car-o-liner

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.