Beru-Produkte: Ab jetzt in Verpackung von BorgWarner

Beru-Markenprodukte gibt es ab sofort in Verpackung von BorgWarner.
© Foto: BorgWarner

Seit Januar verantwortet BorgWarner wieder die Vertriebsaktivitäten seiner Beru-Glühkerzen, Glühzeit-Steuergeräte und Zündspulen. Nun werden die Beru-Verpackungen auf das BorgWarner-Design umgestellt.


Datum:
25.06.2020
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



BorgWarner verantwortet seit Januar 2020 wieder die Vertriebsaktivitäten seiner Beru-Glühkerzen, Glühzeit-Steuergeräte und Zündspulen. Nun wird die Beru-Verpackung schrittweise an das bereits bekannte Aftermarket-Design von BorgWarner umgestellt, teilte das Unternehmen mit.

"Die Anpassung der Verpackung wird dazu beitragen, unsere Kunden von der Echtheit und der bewährten Qualität der Aftermarket-Komponenten zu überzeugen. Das gut wiedererkennbare Design wird die Marke BorgWarner im Ersatzteilemarkt festigen und unseren Ruf als starken, verlässlichen Partner in diesem Segment weiter untermauern", erklärte Michael Boe, Vice President & General Manager für den Global Aftermarket.

Mit der Erweiterung durch die Beru-Produkte will BorgWarner seine Marktposition als Anbieter für ein umfassendes Portfolio an Aftermarkt-Lösungen aus einer Hand festigen. Dies umfasst laut Mitteilung Turbolader und wiederaufbereitete Turbolader, AGR-Ventile und wiederaufbereitete AGR-Ventile, Glühkerzen, Glühzeit-Steuergeräte und Zündspulen. Darüber hinaus beliefere BorgWarner seine Kunden auch mit Lüftern und Thermostaten, mit Ersatzteilen für Allradkupplungen sowie mit Filter-, Pumpen-, Sensor-Sets und Öl. Die Lieferungen der Artikel aus BorgWarners Zentrallager in Kirchheimbolanden haben am 7. Januar 2020 begonnen. (tm)

HASHTAG


#Beru

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Distriktmanager (m/w/d)

Schleswig-Holstein/Mecklenburg-Vorpommern

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.