-- Anzeige --

Autopstenhoj: Hebebühnen-Austauschaktion

Autopstenhoj hat für Werkstätten eine Tauschaktion für alte oder defekte Hebebühnen im Angebot. 
© Foto: Autopstenhoj

Der Hebebühnenspezialist Autopstenhoj bietet Werkstätten an, eine alte oder defekte Hebebühne des Herstellers zu tauschen. Der Austausch erfolgt in der Regel ohne Bauarbeiten und ist kostengünstiger als ein Ersatz.


Datum:
26.03.2021
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Alt gegen neu - dahinter verbirgt sich eine Austauschaktion für Werkstätten, ihre alte oder defekte Hebebühne von Autopstenhoj zu ersetzen. Die Werkstatt bekommt kostengünstig neueste Technik, ohne Bauarbeiten, verspricht der Hebetechnik-Spezialist.

Das Angebot ist für Hebebühnen bis zum Baujahr 2002 gültig. Ursprünglich umfasste die Aktion lediglich die Mitteldruck-Hebebühnen mit Zahnstangenantrieb und einem Ölvolumen bis zu 60 Liter, die in den Jahren 1982 bis 1991 gebaut wurden, erklärte Autopstenhoj auf Anfrage von asp-Online. Aufgrund der hohen Resonanz entschied man sich um eine Erweiterung der Austauschaktion, die auch die Modellreihen "Eurolift" und "Masterlift" bis zum Baujahr 2002 miteinschließt.

Im Falle eines Austauschs kann die alte Lastaufnahme weiter genutzt werden. Das entscheidet der Kunde. Der Austausch der Hubeinheit umfasst folgende Komponenten:

  • Hydraulikzylinder,
  • Führungen,
  • Gleichlaufeinrichtung,
  • Hydraulikaggregat,
  • Steuerung sowie die
  • Wannenabdeckung.

Damit der Austausch reibungslos vonstattengehen kann, benötigt Autopstenhoj über die momentane Hebebühne einige Angaben, um sicherzustellen, dass die neue auch verbaut werden kann. Bei einem Besuch vor Ort erfolgt eine Beratung mit Begutachtung der vorhandenen Einbausituation, zudem erfolgt die Vermessung der vorhandenen Stahlwanne.

Im nächsten Schritt werden dem Werkstatt-Kunden in einem Gespräch die möglichen Umrüstmöglichkeiten erläutert, erklärt eine Autopstenhoj-Sprecherin. Im Nachgang werden die Messergebnisse mit dem technischen Support zur Ermittlung der passenden Hubeinheit abgestimmt, die Werkstatt erhält darauffolgend ein Angebot. Sollte die Werkstatt diesem zustimmen, so ist für den Austausch ein Zeitraum von ein bis zwei Tage einzuplanen. Weitere Informationen unter www.autopstenhoj.com.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.