Automobilzulieferer: Vorsitzender des ZF-Aufsichtsrats bestätigt

Der ZF-Aufsichtsrat hat Franz-Josef Paefgen als Vorsitzenden bestätigt.
© Foto: picture alliance/dpa/Felix Kästle/ZF

Franz-Josef Paefgen bleibt Vorsitzender des Aufsichtsrats beim Zulieferer. Als Stellvertreter wurde der Stabsstellenleiter für politische und strategische Planung des Vorstands der IG Metall, Frank Iwer, bestätigt.


Datum:
12.04.2018

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Franz-Josef Paefgen bleibt Vorsitzender des ZF-Aufsichtsrats. Der Branchenexperte sei am Donnerstag auf der konstituierenden Sitzung des Kontrollgremiums gewählt worden, teilte der Autozulieferer mit. Als Stellvertreter wurde demnach der Stabsstellenleiter für politische und strategische Planung des Vorstands der IG Metall, Frank Iwer, bestätigt.

Paefgen war bereits Ende vergangenen Jahres noch in der vorherigen Amtsperiode des Aufsichtsrats zum Vorsitzenden bestimmt worden, nachdem Vorgänger Giorgio Behr sein Amt niederlegt hatte. Hintergrund waren Turbulenzen an der Führungsspitze von ZF. Im Zuge dessen musste auch der bisherige Vorstandschef Stefan Sommer im Dezember im Streit mit kommunalen Anteilseignern gehen, sein Nachfolger wurde im Februar der bisherige Mahle-Chef Wolf-Henning Scheider.

Paefgen gehört dem Aufsichtsrat nach ZF-Angaben bereits seit 2008 an. Zuvor war er seit 1976 in verschiedenen Führungspositionen der Autoindustrie tätig, darunter von 1995 bis 2002 im Audi-Vorstand. (dpa)

HASHTAG


#ZF

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.