VW Multivan T6.1: Nobelversion für Schnellentschlossene

Zum Martstart des T6.1 Multivan bietet VW die Launch-Edition Cruise an.
© Foto: VW

VWs neuer Multivan ist ab sofort bestellbar. Wer Wert auf viel Ausstattung legt, kann zum Marktstart von einer üppig bestückten Launch Edition profitieren.


Datum:
22.10.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



VW hat die Bücher für den neuen Multivan T6.1 geöffnet. Der Groß-Van ist in der Basisversion mit 81 kW / 110 PS starkem Diesel ab 36.890 Euro zu haben. Die Einstiegsvariante "Family" hat unter anderem ein Audiosystem mit Konnektivitätstechnik sowie Berganfahr- und Seitenwindassistenten an Bord. Die weiteren Ausstattungsniveaus heißen "Trendline" (41.400 Euro), "Comfortline" (49.000 Euro), "Edition" (52.200 Euro) "Generation Six" (54.000 Euro) sowie "Highline" (62.200 Euro). Speziell zum Marktstart bietet VW zudem zum Preis von rund 60.000 Euro das Launch-Modell "Cruise" an, welches unter anderem mit Navigationssystem, LED-Scheinwerfer, Spurhalteassistent, Abstandstempomat, digitalem Cockpit, Kollisionsverhinderer und Einparkhilfen ausgestattet ist.


VW California T6.1

Bildergalerie

Für den Multivan T6.1 stehen ausschließlich Dieselmotoren zur Wahl. Neben der Basisversion werden noch die zwei Leistungsstufen mit 110 kW / 150 PS sowie 146 kW / 199 PS angeboten. Diese stärkeren Varianten lassen sich auf Wunsch mit einem Allradsystem kombinieren. (SP-X)


VW T6 Facelift (2020)

Bildergalerie

HASHTAG


#Van

Mehr zum Thema


#VW

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Referent Automotive (w/m/d)

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.