-- Anzeige --

VW Golf GTI Clubsport: Gut 4.000 Euro mehr für das Geburtstagskind

Der VW Golf GTI Clubsport kostet 36.450 Euro.
© Foto: VW

VW feiert den 40. Geburtstag seines GTI mit einem Sondermodell. Die "Clubsport"-Ausführung bietet zwar keinen Preisvorteil, dafür schärfere Optik und mehr Leistung.


Datum:
22.01.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Für 36.450 Euro ist ab sofort der VW Golf GTI Clubsport bestellbar. Die Sonderauflage anlässlich des 40. Geburtstags des Kompaktsportlers wird von einer auf 195 kW / 265 PS aufgerüsteten Variante des 2,0-Liter-Turbobenziners angetrieben, per Kickdown lassen sich kurzzeitig 213 kW / 290 PS abrufen. Im Standardmodell leistet der Vierzylinder ansonsten maximal 169 kW / 230 PS. Neben dem Leistungsplus gibt es optische Änderungen an Frontstoßfänger, Diffusor und Heckspoiler.

Zur Ausstattung zählen neben dem serienmäßigen Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe 18 Zoll-Räder, Schalensitze und ein Alcantara-Lenkrad mit 12-Uhr-Markierung. Der Aufpreis gegenüber dem vergleichbaren Standardmodell "GTI Performance" mit 35 PS weniger Leistung und Automatik beträgt 4.100 Euro, vom günstigsten GTI (162 kW / 220 PS, Handschalter) trennen ihn 7.225 Euro. (sp-x)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.